• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SCHWIMMEN: „Ostermeeting“ wirft Schatten voraus

31.03.2007

[SPITZMARKE]WARDENBURG WARDENBURG/EB - Über 2200 Meldungen, 25 Vereine mit 450 Aktiven und 7 Veranstaltungsrekorde: Das war in Zahlen das letzte Ostermeeting – das größte Hallenschwimmereignis im Landkreis Oldenburg. Das diesjährige 12. Ostermeeting (OM) entwickelt sich erneut zu einer niedersächsischen Schwimm-Großveranstaltung: Insgesamt 29 Vereine haben erneut über 2000 Meldungen beim Veranstalter Wardenburger SC (WSC) abgegeben. Allein das Kampfgericht besteht dieses Jahr aus 45 Personen, berichtet WSC-Schwimmwart Marco Heinje.

Kurz vor den Landesmeisterschaften bietet das OM Karfreitag, 6., und Ostersonnabend, 7. April, eine der letzten Möglichkeiten, die eine oder andere Pflichtzeit zu erreichen. Warum also nicht die Trainingsarbeit der Osterferien einem ersten Leistungstest unterziehen, sagten sich nicht nur die niedersächsischen Vereine. Dieses Ostermeeting darf sich erneut international nennen, denn auch der Verein „De Dinkel Deenekamp“ aus den Niederlanden hat 19 Schwimmerinnen und Schwimmer gemeldet, um sich nach dem zweiten Platz der Bundesliga-Saison 2006/07 auf die nationalen Meisterschaften vorzubereiten.

Die Attraktivität der Veranstaltung liegt nicht zuletzt auch an den vielen Sonderpreisen, etwa für jeden neuen Veranstaltungsrekord und den Gewinn des 50- bzw. 100-Meter-Mehrkampfes, bei denen alle Disziplinen (Brust, Freistil, Rücken und Schmetterling) geschwommen werden. Höhepunkt der Veranstaltung ist jedoch wieder der Kampf um die Allrounder-Krone über alle 13 Strecken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Organisationsteam um Marco Heinje, Frank Kruse, Axel Lipke, Johannes Rathjens und Björn Klein ist sich sicher, dass auch dieses Jahr alles wieder wie am Schnürchen klappen wird. Für das leibliche Wohl sorgen die Eltern der Aktiven, befreundete Vereine stellen Tische und Bänke bereit. Jetzt fehlt nur noch das Wasser im Becken, denn das wird derzeit noch ausgebessert.

Infos: www.wardenburgersc.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.