• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Paradestrecke 100-Meter-Freistil

21.01.2014

Wardenburg Als Lena Großklaus ihren ersten Schwimmkurs mit dem Ablegen des Seepferdchen-Abzeichens erfolgreich hinter sich gebracht hatte, war ihr sportlicher Weg vorgezeichnet. „Das hat mir so viel Spaß gemacht, da bin ich direkt in den Verein gegangen“, erinnert sich die Schülerin. Ihre schwimmerischen Anfänge liegen bereits mehr als acht Jahre zurück – heute zählt Lena Großklaus zu den größten Talenten im Wardenburger SC (WSC).

Inzwischen trainiert die Kadersportlerin aber nicht nur in ihrem Verein, sondern auch am Landesstützpunkt, so dass sie pro Woche auf bis zu sechs Trainingseinheiten à zwei Stunden kommt.

Angefangen hat Lena Großklaus, die in Sandkrug wohnt, bei der SGS Hude/Sandkrug, wo sie von Detlef Hullmann ausgebildet wurde. 2011 wechselte sie zum WSC, wo sie unter Trainer Johannes Rathjens große Erfolge feierte.

Insbesondere über ihre Paradestrecke, die 100 Meter Freistil, konnte die Sandkrugerin im Jahr 2013 glänzen. Sie wurde jeweils Zweite bei den Norddeutschen Meisterschaften sowie den Landesmeisterschaften und belegte bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin in 1:01,27 Minuten einen ausgezeichneten achten Platz. „Das war schon der Höhepunkt im vergangenen Jahr, bei so einem hochklassigen Wettbewerb dabei zu sein“, erzählt Großklaus.

Auch über die längeren Freistilstrecken, im Lagen- und Rückenschwimmen errang die vielseitige Athletin Medaillen auf Landesebene. Mit der weiblichen C-Jugend des WSC wurde sie Landesmeisterin im Deutschen Mannschaftswettbewerb und konnte sich für den Bundesentscheid in Freiburg qualifizieren, wo ein siebter Platz heraussprang. Ihre Ziele für 2014 sind insbesondere das Unterbieten der Schallmauer von einer Minute über die 100-m-Freistil sowie die erneute Finalteilnahme bei der DM.


Abstimmen unter   www.nwzonline.de/sportlerwahl-landkreis-abstimmung 
Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.