NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schreiben: Pfützen auf Bolzplätzen lassen zum Stift greifen

14.07.2012

HARPSTEDT Endlich auch bei schlechtem Wetter wieder gut Fußball spielen können auf den beiden Fußballplätzen auf dem Schulhof: Das ist ein Wunsch der Harpstedter Grundschüler. Derzeit steht dort an Regentagen das Wasser in großen Pfützen. „Wenn’s mal richtig geregnet hat, kann man fast eine Woche nicht spielen“, weiß Tilmann Teetje-Kraft, Streitschlichter an der Schule – das sorgt für Stress, zumal auch eine vom Schülerrat gefundene Regelung zum Fußballspielen so nicht greifen kann. Grund genug für die Schüler, selbst aktiv zu werden und ein Schreiben an die Samtgemeinde aufzusetzen – das die Schülersprecher Sebastian Böschen und Emma Maurer sowie die Streitschlichter Tilmann und Helen Hawighorst am Freitag im Amtshof direkt an Samtgemeindebürgermeister Uwe Cordes übergaben. „Wir würden uns sehr freuen, wenn die Löcher auf dem Schulhof wieder gefüllt werden“, heißt es darin. Mitnehmen konnten die Schüler und ihr Schulleiter Wolfgang Kunsch eine positive Antwort: „Ich verspreche Euch, dass wir da was machen werden“, so Cordes: Es werde so umgesetzt, „dass Ihr nach den Ferien da bolzen könnt“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.