• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sperrung der A29 in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Unfall Mit Mehreren Fahrzeugen
Sperrung der A29 in Oldenburg

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Phillip Meyer siegt in neuen Bestzeiten

10.05.2008

WILDESHAUSEN Bei den Landesjahrgangsmeisterschaften in Hannover avancierte Phillip Meyer zum erfolgreichsten Athleten des Schwimmvereins Wildeshausen. Im Jahrgang 1994 schwamm er zu zweimal Gold und einmal Silber.

Über 100 und 200 Meter Schmetterling schlug Meyer in neuen persönlichen Bestzeiten von 1:09,87 Minuten und 2:35,72 Minuten an und ließ der Konkurrenz keine Chance. Mit einem dritten Platz über 200 Meter Freistil rundete er seine starke Leistung ab.

Rieke Meinen (1996) präsentierte sich stark und schaffte eine Verbesserung ihrer persönlichen Bestzeit über 200 Meter Rücken auf 2:57,30 Minuten. Damit erreichte sie Rang Neun in ihrem Jahrgang.

Anna-Lena Hildebrandt und Lina-Britt Bajorat (beide 1998) starteten zum ersten Mal auf den Landesjahrgangsmeisterschaften und erreichten über 100 Meter Freistil mit den Plätzen 22 und 25 beachtliche Ergebnisse. „Rieke, Anna-Lena und Lina-Britt haben sehr gute Ergebnisse erbracht und Phillip hat unsere Medaillenhoffnung mehr als erfüllt", kommentierten die Trainer Oliver van Rüschen und Eike Harnisch zufrieden die starken Leistungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.