• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

ZUCHTSCHAU: Preisrichter begutachten mehr als 160 Kaninchen

10.12.2008

[VORSPANN] Sehr gute Ergebnisse hat es bei der Tischbewertung des Kaninchenzuchtvereins I 101 Wardenburg und Umgebung gegeben. Mehr als 160 Kaninchen stellten die Mitglieder den drei Preisrichtern Jürgen Carstens, Ingo Heissenbüttel und Detlef Kain in der Grundschule Hohenfelde vor. Fast alle Züchterinnen und Züchter erhielten eine gute Bewertung. 23 Kaninchen wurden bei den Senioren und Jugendlichen mit dem Prädikat „Vorzüglich“, 97,0 und 97,5 Punkte, bewertet.

Vereinsmeister 2008 der Jugend wurde in der Klasse IV Julia Göttsche mit einem „Zwergwidder“, wildgrau, und 386 Punkten. Sie konnte auch die beste Zuchtgruppe II mit 385,5 Punkten erzielen. Die beste Jungtiergruppe hatte Luca Rosskamp mit „Helle Großsilber“ und 32/24 Punkten. Das beste Tier der Jugend stellte Julia Göttsche mit einem „Zwergwidder“, wildgrau, Häsin und 97,0 Punkten. Anton Bruns erhielt mit einem „Farbenzwerg Weißgrannen“, schwarz und 97,0 Punkten den Landesverbandsehrenpreis. Der Kreisverbandsehrenpreis ging an Jan-Malte Schäfer für einen „Zwergwidder“, thüringerfarbig und 8/7 Punkten.

Vereinsmeister bei den Senioren Klasse III wurde Friedrich von Essen mit einem „Lohkaninchen“, havannafarbig und 387,5 Punkten. In der Klasse IV siegte Hans-Günter Steenken (Helle Großsilber, 388,0 Punkte). Die beste Zuchtgruppe II stellte Margrit Hollewege mit „Blaue Wiener“ und 387,0 Punkten, die beste Zuchtgruppe III Siegfried Schulz mit „Alaska Kaninchen“ und 387,0 Punkten. Die beste Jungtiergruppe hatte Klaus Martens mit „Schwarze Wiener“ und 32/26 Punkten. Hans-Günter Steenken stellte das beste Tier der Senioren mit einem „Helle Großsilber Rammler“ und 97,5 Punkten vor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Je ein Landesverbandsehrenpreis ging an Margrit Hollwege, „Blaue Wiener Häsin“, 97,5 Punkte, und an Friedrich von Essen für eine „Lohkaninchen Häsin“, havannafarbig, 97,5 Punkte. Mit dem Kreisverbandsehrenpreis wurde die Zuchtgemeinschaft Moormann für einen „Weißgrannen Rammler“, schwarz und 97,0 Punkte, und die Zuchtgemeinschaft Göttsche für einen „Kleinschecken Rammler“, schwarz-weiß, 97,0 Punkte, ausgezeichnet. Die Plakette für die drei beste Kaninchen ging an Hans-Günter Steenken für „Helle Großsilber“ mit 291,5 Punkten.

Sieben Züchter des Kaninchenzuchtvereins meldeten auch für die Gesamtleistung (sechs beste Kaninchen) und erreichten folgende Ergebnisse:

1. Friedrich von Essen (Lohkaninchen, havannafarbig, 582,0 Punkte), 2. Hans-Günter Steenken (Helle Großsilber, 581,5), 3. Siegfried Schulz (Alaska, 580,0), 4. Heinz Martens (Kleinsilber schwarz, 579,5), 5. Julia Göttsche (Zwergwidder wildgrau, 579,5), 6. Zuchtgemeinschaft Göttsche (Kleinschecken schwarz-weiß, 578,5), 7. Zuchtgemeinschaft Moormann (Weißgrannen schwarz, 578,0).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.