• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Oberliga: Rademacher fordert aggressivere Abwehrarbeit

27.02.2016

Neerstedt Eine „unangenehme“ Aufgabe, so beschreibt es Trainer Jörg Rademacher, wartet an diesem Sonnabend auf die Oberliga-Handballer des TV Neerstedt. Die Truppe aus der Gemeinde Dötlingen tritt um 18 Uhr beim TSV Bremervörde an.

Das Duell zwischen dem aktuellen Tabellenneunten (TSV) und dem -sechsten (TVN) verlief schon in der Hinrunde lange ausgeglichen, erst dank eines energischen Endspurts konnten die Neerstedter einen 35:30-Heimsieg feiern. „Da haben wir einige Probleme gehabt“, erinnert sich Rademacher und verweist auf die starke Achse der Bremervörder mit Rückraumspieler Adnan Salkic und Kreisläufer Marcus Hölling. „Das sind zwei starke und erfahrene Spieler, auf diese beiden wird es sicherlich auch diesmal ankommen“, schätzt der TVN-Trainer.

Insgesamt rechnet Rademacher mit einer „Menge Arbeit“, die auf seine Mannschaft zukommt, zumal er den TSV als heimstark bezeichnet. „Wir müssen uns vor allem in der Deckung steigern und aggressiver agieren – das wird der Schlüssel zum Erfolg sein“, macht der TVN-Coach klare Vorgaben.

In personeller Hinsicht will Rademacher nicht klagen. Zwar fallen mit Torhüter Christoph Kuper und Kreisläufer Malte Kasper zwei Spieler weiterhin aus, dafür steht Spielmacher Tim Schulenberg wieder zur Verfügung.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.