• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Vollsperrung der B211 am Nachmittag
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Lkw-Unfall In Der Wesermarsch
Vollsperrung der B211 am Nachmittag

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Rasanter Einstieg in die Welt des Tischtennissports

06.04.2011

WILDESHAUSEN 31 Teilnehmer, 13 Mädchen und 18 Jungen aus den Vereinen VfL Wildeshausen, TSG Hatten-Sandkrug und TV Hude kamen zum Tischtennis-Mini-Kreisentscheid in die Sporthalle der Realschule an der Konradstraße nach Wildeshausen. In den nach Geschlechtern getrennten Altersklassen (2002 und jünger, 2000/2001 sowie 1998/1999) lieferten sich die Spieler an den Tischtennisplatten spannende Partien.

Gut zehn freiwillige Helfer aus der TT-Abteilung des VfL Wildeshausen garantierten einen reibungslosen Ablauf der Spiele an den 14 Tischen. Die Urkunden, Pokale und Preise wurden von der Volksbank Wildeshauser Geest gesponsert. Für das leibliche Wohl gab es ein Kaffee- und Kuchen-Büfett. Die ersten drei Platzierten der jüngeren Jahrgänge (also Schüler/innen acht Jahre und jünger sowie Schüler/innen neun und zehn Jahre) haben sich für den Bezirksentscheid am 30. April in Strackholt qualifiziert; für die Jahrgänge elf und zwölf Jahre geht es nicht weiter.

Zum Gelingen der Veranstaltung trug nicht nur die Volksbank mit ihren Preisen bei, sondern auch die VfL-TT-Jugendwartin Heike Hülsmann und ihr Team, die für die Durchführung der Veranstaltung verantwortlich zeichneten.

„Die Mini-Turniere sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, Kinder an den TT-Sport heranzuführen. Einige Vereine werden sich fragen lassen müssen, warum sie diese Chance ungenutzt ließen“, meinte Bernd Hedenkamp.

Die Ergebnisse:

Schüler, 8 Jahre und jünger: 1. Bastian Rang, VfL Wildeshausen, 2. Jonathan Janßen, TSG Hatten-Sandkrug, 3. Erich Wesjohann, VfL Wildeshausen.

Schülerinnen, 8 Jahre und jünger: 1. Lara Kuntze, TSG Hatten-Sandkrug, 2. Paola Onofaro, VfL Wildeshausen, 3. Jule Plate, VfL Wildeshausen.

Schüler 9 und 10 Jahre: 1. Mirco Willers, TSG Hatten-Sandkrug, 2. Rouwen Saueressig, TSG Hatten-Sandkrug, 3. Marvin Platze VfL Wildeshausen.

Schülerinnen: 1. Lena Kayser, TV Hude, 2. Alena Silze, TV Hude, Annabelle Hülsmann, VfL Wildeshausen.

Schüler 11 und 12 Jahre: 1. Jan Bielefeld, TV Hude, 2. Jens Bielefeld, TV Hude, 3. Fabian Riedel, TSG Hatten-Sandkrug.

Schülerinnen: 1. Annika Duske, TSG Hatten-Sandkrug, 2. Kerstin Heyken, TV Hude, 3. Neele Langer, VfL Wildeshausen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.