• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Im Jadebusen wird ein abgestürztes Flugzeug gesucht
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Mehrere Schiffe Im Einsatz
Im Jadebusen wird ein abgestürztes Flugzeug gesucht

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Reitclub ehrt seine Kreismeister

03.04.2014

Hude 346 Mitglieder zählt der Reitclub (RC) Hude. Drei Pferde und fünf Ponys für den Schulbetrieb gehören dem Verein, der eine Reitanlage mit zwei Hallen und zwei Außenplätzen betreibt. Auf der Hauptversammlung im Haus am Bahnhof wurde auf ein Jahr mit vielen Aktivitäten zurückgeschaut: Ringstechen, Abzeichenlehrgang, Ponyturnier, Übernachtung in der Halle für die Ponykinder, drei Tage Sommerturnier, Ausritt und Weihnachtsreiten boten viel Abwechslung. Das besondere Augenmerk liegt auf der Jugendförderung.

Im Jugendbereich waren die Ponyreiter sehr erfolgreich. Sie nahmen an der Talentförderung und am Jugendchampionat teil, die Kreismeister bei den Ponys im Springen und der Dressur kamen vom RC Hude. Die Voltigierabteilung des Vereins hat zurzeit vier Gruppen.

Zahlreiche Ehrungen wurden vorgenommen. Jochen Strothotte wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft und Andrea Wehner für 25 Jahre Treue zum RC Hude ausgezeichnet.

Geehrt wurde Birgit Warnet für den zweiten Platz bei der Kreismeisterschaft Dressur (Senioren). Lisa Marie Haar erlangte den ersten Platz in der Dressur bei der Pony-Kreismeisterschaft, Levke Gimbel kam auf Platz zwei, Laura Lakeberg auf Platz drei.

Loort Fleddermann wurde für den ersten Platz im Springen bei der Pony-Kreismeisterschaft geehrt, Frederik Geue für den dritten Platz bei der Kreismeisterschaft im Springen.

Thalea Reder errang den Augustin-Gedächtnispreis in der Vielseitigkeit.

Die E-Mannschaft Dressur holte sich den Stöver Pokal.

Katja Stöver und Birgit Warnet waren Teil der Dressur-Mannschaft bei den Weser-Ems-Meisterschaften und erreichten Platz drei mit ihrem Team.

Für den Reitunterricht in den verschiedenen Sparten stehen versierte Übungsleiter zur Verfügung. Siegried Herden, Franziska Pfeffer und Malte Bauer betreuen den Ponyunterricht.

Heike Wolgast und Sandra Mahlstedt bieten Unterricht auf den Schulpferden. Willi Lawrenz gibt Springunterricht.

Im Vorstand unter Leitung des 1. Vorsitzenden Uwe Stöver gibt es Veränderungen: Andrea Geue gab den Posten der Kassenwartin ab. Oliver Gall ist ihr Nachfolger. Xenia Reder übernimmt das Amt des Jugendwarts von Malte Bauer. Wiebke Hayer ist neue Kassenprüferin.

Besprochen wurden auf der Hauptversammlung die weiteren Investitionen. Es soll neue Lautsprecher und eine Musikanlage geben. Eine Toilettensanierung ist geplant. Ein zusätzlicher Auslauf für die Pferde soll gebaut werden, wie auch ein Strohlager neben der Reithalle. Auf dem Investitionsplan steht auch das Flutlicht auf dem Reitplatz Linteler Straße.->

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.