• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

FEIER: Reiter für besondere Leistungen geehrt

23.11.2006

STENUM STENUM/DELMENHORST/LD - Gute Stimmung und zahlreiche Ehrungen – das kennzeichnete den Ball des Kreisreiterverbandes Delmenhorst. Neben Tanz zu Live-Musik wurden zahlreiche Reiter, unter ihnen auch viele aus den Gemeinden Ganderkesee und Hude, für herausragende Leistungen im ablaufenden Jahr geehrt.

Vom RV Ganderkesee wurde Janna Horstmann u.a. für den zweiten Platz bei den Jugendlandesmeisterschaften in der Vielseitigkeit ebenso geehrt wie Jenny Tönjes (u.a. 3. Platz DM und 10. Platz EM, Vielseitigkeit Pony), Bastian Sattler (u.a. 3. Platz Jugendchampionat Kombi A), Malina Weißenborn (u.a. 2. Platz Jugendchampionat Kombi A), Sandra Auffarth (u.a. 3. Platz EM Vielseitigkeit JR Mannschaft und 1. Platz DM Mannschaft Vielseitigkeit), Tina Richter-Vietor (u.a. 1. Platz DM Mannschaft Vielseitigkeit) sowie Torben Jacobs und Longenführerin Yvonne Meyer (1. Platz Weser-Ems Meisterschaft Voltigieren Einzel). Vom RSV Schierbrok wurde Anne-Katrin Müller-Hill für den 1. Platz bei den Weser-Ems Meisterschaften Vielseitigkeit Mannschaft ausgezeichnet, vom RV Grüppenbühren Katrin Wessels und Longenführerin Ulrike Siemers für Platz 2 im Einzel sowie Rang 3 mit der Mannschaft bei der Weser-Ems-Meisterschaft der Voltigierer. Geehrt wurden darüber hinaus Franziska Rüdebusch und Longenführerin Heike

Raschen (RC Hude) sowie Alexia Hoffmann (RV Delmenhorst).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Mannschaften wurden ausgezeichnet: RV Grüppenbühren und RC Hude (Voltigieren), das Weser-Ems-Team (Mannschaft Vielseitigkeit mit Janna Horstmann, Julia Schmitz, Anna-Lena Weichert, MF: Ina Tapken), der KRV Delmenhorst (Mannschaft Vielseitigkeit mit Sandra Auffarth, Anna Lena Weichert, Svenja Hempel, Mona Bartling, MF Bärbel Auffarth sowie mit Sophia-Louisa Lewe, Anna-Lena Weichert, Eilika Böye, Bastian Sattler, MF: Bärbel Auffarth), KRV Delmenhorst (Mannschaft Dressur mit Alexandra Schneider, Martina Wolf, Beeke Wienert, Lisa Gundelach, MF: Katja Stöver).

Der Wanderpokal für die beste A-Dressurmannschaft ging an den RC Hude mit Mannschaftsführer Lutz Harfst. Mit dem Wanderpokal für die beste E-Dressurmannschaft wurde der RSV Schierbrok mit Mannschaftsführerin Karin Hollmann ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.