• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Pferdesport: Reiter springen zum Turnierstart bei bestem Wetter

03.06.2017

Ganderkesee Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und rund zwanzig Grad: Bei besten äußeren Bedingungen ist am Freitagmorgen das traditionelle Pfingstturnier des Reitervereins Ganderkesee auf der Anlage am Donnermoor gestartet. Untermalt unter anderem von italienischer Popmusik begann bereits um 9 Uhr der erste Wettbewerb: die Eignungsprüfung Klasse A für Reitpferde.

Dabei gab es sogleich einen heimischen Erfolg: Mit einer Wertnote von 8.0 gewann Linda Jurchen vom RV Ganderkesee mit Chilli diesen ersten Wettkampf. Zweiter wurde Stephan Dubsky vom RV Aller-Weser mit Filia von Lauzi (7.9) vor Saskia Schmitz vom RV Visbek auf Stargoldo (7.7).

„Das Turnier ist super angelaufen“, freute sich die RVG-Vorsitzende Evi Buckenberger. „Vor allem weil die erste Eignung gleich eine Ganderkeseerin gewonnen hat.“ Und nicht nur das Wetter stimme – die rund 60 bis 70 Helfer seien hochmotiviert, lobte Buckenberger.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jurchen indes konnte ihre tolle Leistung aus der Eignungsprüfung bereits im zweiten Spring-Wettbewerb bestätigen: Mit einer Wertungsnote von 7.9 siegte sie bei der Springpferdeprüfung Klasse A* erneut mit Chilli. Zweiter wurde hier Henry Vaske auf Bossanova vom ZRFV Riesenbeck (7.8) vor Otto Vaske von der RG Klein Roscharden mit Aventador S (7.7). Und: Mit ihrem zweiten Pferd, Madame Bellini, wurde Jurchen hier mit einer Wertungsnote von 7.6 zudem Vierte.

An diesem Samstag ab 9 Uhr sowie am Sonntag ab 7.30 Uhr wird das Turnier auf der Anlage am Donnermoor dann fortgesetzt.

Ellen Kranz Reporterin / Reportage-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.