• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Motocross: Rekord-Kulisse an der Sandpiste

17.04.2012

AUMüHLE Optimale Bedingungen für den zweiten Lauf um den „Niedersachsen-Cup“ im Motocross auf dem Parcours in Aumühle: Im vergangenen Jahr mussten die Helfer des gastgebenden Motocross-Clubs (MCC) Wildeshausen noch reichlich Wasser auf die Strecke bringen, um die Staubentwicklung auszubremsen. Am vergangenen Sonntag blieb den Freiwilligen diese Mühe erspart. Der Vorsitzende des Niedersächsischen Motocross-Clubs (NMC), Hergen Mertens, kam ins Schwärmen und bedankte sich stellvertretend bei Rennleiter Kai Kadereit vom MCC für den tollen Renntag.

„Wir konnten noch nie so viele Zuschauer hier auf der Anlage sehen“, meinte Mertens in einem ersten Fazit. „Wir rechnen mit einem Rekord von rund 1000 Zaungästen, die den Renntag verfolgt haben.“ Gut 180 Rennfahrer waren nach Aumühle gekommen; darunter rund ein Fünftel aus den Nachbarländern wie Dänemark, Belgien und den Niederlanden. Aber neben den Vereinsgrößen des MCC wie Tobias Watzke und Lukas Kadereit sahen die Zu-schauer auch die Vizeweltmeisterin Larissa Papenmeier im Sattel ihrer Crossmaschine. Das aus Bünde angereiste MX-Girl sitzt seit dem fünften Lebensjahr auf dem Cross-Motorrad und kann das Siegen nicht sein lassen. In Wildeshausen konnte sie Trainingsrunden drehen, um auch in der Saison 2012 ordentlich durchzustarten.

Auch aus dem benachbarten Delmenhorst hatten sich Crosser eingefunden. Einer von ihnen war Sirko Dähnhardt, der auf seiner Honda einen zweiten Platz bei den Seniorebn ab 40 Jahren einfahren konnte. Tobias Watzke und Lukas Kadereit vom MCC landeten auf Platz 8 bzw. Platz 12 in der Klasse Open MX 1 (ab 250 Kubikzentimeter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Ergebnisse:  S 1 (Senioren ab 40 Jahre): 1. Kees Oudshoc (Haaksbergen); 2. Sirko Dähnhardt (Delmenhorst); 3. Frank Aping (Bremen).   MX1 (offen ab 250 ccm): 1. Simon Steffen (Tagesfahrer); 2. Timo Wehrmann (Tagesfahrer) und Sven Kiedrowski (Hermannsburg).   MX 2: 1. Marcel Kurtenbach (Tagesfahrer); 2. Yannik Deitmerg (Tagesfahrer).  65 ccm: 1. Lynn Valk (Tagesfahrer); 2. Dominik Grau (Münster); 3. Nick Fischer-Ringe (Bad Bodenteich).  85 ccm: 1. Adrian Panyr; 2. Damian van Erkelenz; 3. Jascha Berg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.