• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Rettungsschwimmer aller Altersklassen messen sich

05.01.2017

Wildeshausen Es war die zweite Ortsmeisterschaft seit der Wiedereröffnung des Wildeshauser Hallenbades. Und diese nutzten am späten Montagabend 27 Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Wildeshausen im Alter zwischen neun und 60 Jahren, um ihre Vereinsmeister in den einzelnen Altersklassen „auszuschwimmen“.

„Bis auf die Altersklasse 17/18 waren Teilnehmer aller Klassen vertreten“, berichtet Kathrina Vorwald, stellvertretende Leiterin Ausbildung in der DLRG Wildeshausen. Am besten vertreten gewesen seien die Altersklassen (AK) 13/14 und 15/16. Bei den Altersklassen der Erwachsenen seinen maximal zwei Personen angetreten.

Die Erst- und Zweitplatzierten haben sich für die Bezirksmeisterschaften am Sonnabend, 4. Februar, in Wildeshausen qualifiziert. Dort treten dann alle Ortsgruppen aus dem Bezirk Oldenburger Münsterland-Diepholz an.

Die Ergebnisse der Ortsmeisterschaften sehen wie folgt aus:
AK 10 weiblich: 1. Platz Leonie Hoffmann
AK 10 männlich: 1. Matthieu Meyer, 2. Sebastian Rollíe, 3. Cederic Nording
AK 12 weiblich: 1. Minell Hülsmann, 2. Celina Keim
  AK 12 männlich: 1. Mika Stähr, 2. Tom Hering, 3. Milan Lammers
AK 13/14 weiblich: 1. Anica Weitkuhn, 2. Susanne Schneider, 3. Luisa Spille
AK 13/14 männlich: 1. Benedikt Becker
AK 15/16 weiblich: 1. Emily Charis Wedermann
AK 15/16 männlich: 1. Tobias Schneider, 2. Lars Wiese. 3. Arne Müller
AK offen männlich: 1. Arndt Fastje
AK 35 männlich: 1. Henning Höffner
AK 40 weiblich: 1. Verena Ertelt
AK 45 männlich: 1. Carsten Petermann
AK 60 männlich: 1. Heino Fastje
AK 17/18 & offen männlich (mindestens drei Disziplinen): 1. Arndt Fastje.

Eine Urkunde gab es am Ende für alle Teilnehmer, und eigentlich auch eine Medaille, „aber diese waren noch auf dem Postweg“, bedauerte Katharina Vorwald. Für das nächste Jahr, wenn sich die DLRG-Mitglieder wieder am ersten Montag des neuen Jahres treffen, wünscht sich die Ausbilderin eine etwas größere Beteiligung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.