• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Akrobatik: Auftritt vor 20 000 Zuschauern

07.01.2020

Sandkrug Das Feuerwerk der Turnkunst ist Europas größte Turnshow und tourt derzeit durch ganz Deutschland. 62 Künstler aus zehn Nationen zeigen in atemberaubenden Darbietungen Artistik, Akrobatik und Turnen der Spitzenklasse. Erstmals wurden die Darbietungen der Künstler von der Band „The Red Sox Peppers“ vollständig live begleitet. Als Lokalgruppe freuten sich die Green Spirits von der TSG Hatten-Sandkrug über zwei Showauftritte der „Opus-Tournee“ in der TUI-Arena in Hannover. Die 47 Mädchen zeigten vor ausverkauften Rängen ihre preisgekrönte Choreografie „Krebse im Reich der Seeanemonen“. Und auch für sie galt es, ihre Choreografie auf die Musik der Band abzustimmen. Eine Herausforderung, die die Mädchen mit Bravour meisterten. „Das allererste Mal sind wir mit unserer Gruppe zu Live-Musik aufgetreten. Das hat mir ein ganz anderes Auftrittsgefühl gegeben: Es wurde noch magischer als sonst“, resümierte die 19-jährige Isabel Lübbe.

Viele Eltern und Bekannte reisten mit den Mädchen nach Hannover, um sich die zweistündige Show anzusehen. Die Aufregung vor der Show war riesig – nicht nur bei den Kleinsten. Die 24-jährige Sina Tadken musste zugeben, dass auch ihre Aufregung beim Anblick der Arena nochmals stieg. „Ich trete schon seit 15 Jahren mit den Greenies auf, die Aufregung lässt irgendwann nach. Doch beim Anblick der ausverkauften Arena war sie doch wieder da.“ Insgesamt 20 000 Besucher verfolgten die Show. Einen schöneren Jahresauftakt hätten sich die Mädchen nicht vorstellen können. Ihre Darbietungen, die mit acht Doppelsalti, Halteelementen in dritter Etage und weiteren Wurfelementen gespickt waren, wurden daher auch mit großem Applaus belohnt.

Nach dem Auftritt in Hannover folgt bereits die nächste Turnshow am kommenden Wochenende in Ennigerloh. Danach werden sich die Mädchen weiter auf ihr Theaterstück „Osenzwergs Heimat“ vorbereiten, das sie am 22. Februar in der Aula der Graf-Anton-Günther Schule in Oldenburg aufführen. Wenige Restkarten können unter: kartenbestellung@greenspirits.info bestellt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch auf das Erlebnisturnfest im Mai in Oldenburg freuen sich die Showakrobatinnen schon jetzt. „Das wird ein richtig großes Fest. Und für jeden ist etwas dabei, nicht nur für Turner. Auch Fußballvereine oder Leichtathleten finden dort tolle Mitmachangebote“, erzählte Trainerin Priska Kühling.


Mehr Infos unter   www.erlebnisturnfest.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.