• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

In fensterloser Halle schwarz sehen

15.06.2018

Sandkrug „Alles organisiert, die Gäste können kommen“, betont Hergen Tegtmeier vom Tennisverein des SWO. Anlässlich des 90-jährigen Bestehens der Sportgemeinschaft Schwarz-Weiß Oldenburg gibt es vom 18. bis 24. Juni einiges zum Anschauen und zum Mitmachen auf der Tennisanlage in Sandkrug. Blackminton, Green Spirits, ein Tag der offenen Tür und Kino stehen auf dem Programm.

Wer sich sportlich betätigen und mal was nicht Alltägliches ausprobieren möchte, kann in der Woche ab nächstem Montag in der Tennishalle Blackminton spielen. Blackminton ist Badminton spielen im Dunkeln bzw. bei Schwarzlicht. Die Teilnehmer spielen mit fluoreszierenden Schlägern und Federbällen, die bei Schwarzlicht leuchten und so ungewöhnliche Effekte erzeugen. Begleitet wird das Ganze durch Musik.

LED aus, Schwarzlicht an

Die Tennishalle eignet sich dafür besonders, weil sie völlig fensterlos ist – einfach LED-Beleuchtung aus und Schwarzlicht an. Zur Verfügung stehen vier Plätze, jeweils für eine Stunde. Gruppen zwischen vier und zehn Personen können sich einen Platz von Montag bis Freitag vorab bei Antje Gadeberg, Telefon 04482 922236 oder per Mail (gadeberg@hatten.de) reservieren. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Jugendliche wie auch an Erwachsene. Auch wer nicht aktiv teilnehmen möchte, kann einfach mal zuschauen und die besonderen Effekte genießen.

Am Freitag ab 19 Uhr gibt es eine besondere Attraktion zu sehen. Ebenfalls unter Schwarzlichtbeleuchtung treten die „Green Spirits“ der TSG Hatten-Sandkrug auf. Die Showakrobatikgruppe zeigt dann ihr Können im Turnen und in der Sportakrobatik.

Die „Green Spirits“ mit Trainerin Priska Kühling sind eine der erfolgreichsten Showgruppen Deutschlands. Der Eintritt für diese Vorführung ist kostenlos, wer möchte, kann die Gruppe gerne mit einer Spende unterstützen.

Tennis zum Kennenlernen steht am Samstag ab 14 Uhr auf dem Plan. Auf den insgesamt sechs Außenplätzen können interessierte Gäste den Schläger in die Hand nehmen und ein paar Bälle spielen. Ratschläge geben die Vereinstrainer. Beatrix Asendorf und Ben Brandes. Auch nur den Tennisspielern beim Schleifchen-Turnier mal zuzuschauen, kann interessant sein. Wer lieber Blackminton spielen möchte, kann dies ohne Voranmeldung an diesem Tag machen.

Fußball-WM auf Beamer

Auch Fußballfans kommen an diesem Tag nicht zu kurz. Im Clubhaus wird das Deutschland-Spiel bei der Fußball-WM in Russland (Anpfiff: 20 Uhr) auf einer Beamer-Leinwand gezeigt.

Zum Abschluss der Schwarzlicht-Woche wird am Sonntag ein mobiles Kino in der Halle aufgebaut. Gezeigt werden zwei Filme, der Disney-Kinderfilm „Coco – lebendiger als das Leben“ ab 15 Uhr (Eintritt: 3 Euro) und ab 19 Uhr für die ganze Familie „Ziemlich beste Freunde“ (5 Euro). Bei der Nachmittagsvorführung gibt es Süßigkeiten, Getränke und Eis. Zur Verfügung stehen etwa 300 Sitzplätze. Wer rechtzeitig kommt, sichert sich die besten Plätze. Karten können im Vorverkauf im Clubhaus, bei der LzO, der Raiffeisenbank und dem Kiosk Sandkrug erworben werden.

Am Samstag und Sonntag ist für das leibliche Wohl durch ein reichhaltiges Grillangebot gesorgt (ab 14 Uhr).

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.