• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sandkrug erfährt Rückschlag im Aufstiegsrennen

05.07.2005

LANDKREIS LANDKREIS/JSM - Mehrheitlich Siege fuhren die höherklassigen Männer-Tennisteams aus dem Kreis ein. Düster sieht es allerdings für den Ahlhorner SV nach der Niederlage gegen Barnstorf aus.

Männer, Oldenburger TBWardenburger TC 4:2 (Verbandsklasse). Achtbar schlug sich der WTC im letzten Saisonspiel beim noch verlustpunktfreien Spitzenreiter. Vor allem Lars Sonnenberg konnte mit Siegen in Einzel und Doppel überzeugen.

Brandt – Oliver Rabe 6:1, 6:1; Greth – Steffen Groppel 6:2, 6:3; Schmidt – Alexander Cordes 6:3, 7:6; Schieche – Lars Sonnenberg 7:6, 3:6, 4:6; Brandt/Greth – Cordes/Ferdinand Diekmann 6:3, 6:3; Schmidt/Schieche – Rabe/Sonnenberg 6:7, 1:6.

Männer 30, Wardenburger TC – SV Lemwerder 6:0 (Verbandsklasse). Der Zweikampf mit Aurich an der Tabellenspitze setzte sich auch am vorletzten Spieltag fort. Beide gewannen jeweils zu null, wobei der WTC nicht einmal einen Satz abgab.

Christian Hotze – Eymael 6:1, 6:2; Rainer Niemann – Schauder – 6:3, 6:1; Carsten Giesecke – Scholz 6:1, 6:1; Helge Weber – Weinmann 6:2, 6:1; Hotze/Giesecke – Eymael/Schauder 7:5, 6:3; Niemann/Weber – Scholz/Weinmann 6:4, 6:4.

Männer 40, Vorwärts NordhornTSG Hatten-Sandkrug 4:2 (Verbandsliga). Einen Rückschlag im Kampf um Rang zwei mussten die Sandkruger beim zuvor noch sieglosen Schlusslicht hinnehmen. Einzig Klaus Kröger gab sich mit Erfolgen in Einzel und Doppel keine Blöße.

Jaeger – Klaus Kröger 1:6, 0:6; Geers – Volker Krause 6:1, 6:1; Drogt – Dieter Strangmann 7:6, 3:6, 6:1; Lammers – Wolfgang Vogt 6:4, 6:2; Jaeger/Tecker-Geesen – Kröger/Krause 1:6, 6:3, 1:6; Geers/Drogt – Strangmann/Vogt 6:1, 7:5.

Männer 50, Ahlhorner SV – GW Barnstorf 2:4 (Verbandsklasse). Die Niederlage gegen den Spitzenreiter besiegelte den ASV-Abstieg. Dabei hätte es nach starken Leistungen in den Doppeln sogar noch fast zum Punkt gereicht.

Erwin Schlotfeld – Glatzel 7:6, 7:5; Dieter Hartmann – Tolk 5:7, 1:6; Dieter Schack – Thies 4:6, 3:6; Rainer Ludwig – Scheller 0:6, 4:6; Schlotfeld/Schack – Tolk/Thies 6:4, 3:6, 7:6; Hartmann/Ludwig – Glatzel/Scheller 2:6, 7:5, 3:6.

Männer 55, Oldenburger TeVGanderkeseer TV 2:7 (Oberliga). Mit dem Erfolg beim Spitzenteam aus Oldenburg gelang dem GTV eine große Überraschung. Trotz des Erfolges dürfte der Abstieg allerdings besiegelt sein.

Palm – Julius Kontra 6:3, 5:7, 1:6; Harbers – Georg Saghmeister 2:6, 0:6; Obergfell – Karl Heinz Witte 4:6, 4:6; Bäumer – Dr. Thomas Linkenbach 5:7, 6:3, 6:7; Blanckenberg – Günther Ehlert 6:2, 6:2; Tepe – Gerd Meier 3:6, 3:6; Obergfell/Bäumer – Kontra/Saghmeister 2:6, 3:6; Blanckenberg/Mertens – Linkenbach/Ehlert 3:6, 6:0, 6:2; Tepe/Schwien – Witte/Meier 0:6, 5:7.

Männer 55, TC Altona WildeshausenHittfelder TC 4:2 (Landesliga). Weiter Chancen auf den Aufstieg dürfen sich die Wildeshauser nach dem Erfolg gegen das Schlusslicht ausrechnen. Dabei taten sie sich allerdings schwerer als erwartet.

Wilfried Öljeschläger – Pauseback 0:6, 6:2, 6:2; Thomas Moser – Kohrt 6:4, 6:0; Kurt Schillmüller – Cremer 0:6, 0:6; Heiko Wallies – Lissewski 6:1, 2:6, 5:7; Öljeschläger/Grewe – Glamann/Pauseback 4:6, 6:3, 6:2; Moser/Gerald Grashorn – Kohrt/Cremer 4:6, 6:0, 6:2.

Männer 60, THC LüneburgTV Neerstedt 2:4 (Landesliga). Einen wichtigen doppelten Punktgewinn gegen einen Tabellennachbarn fuhr der TVN ein. Mit drei Erfolgen in den Einzeln legten die Neerstedter den Grundstein zum Erfolg.

Wascheidt – Manfred Otte 2:6, 6:3, 6:7; Hein – Heinz Spiekermann 6:2, 3:6, 2:6; Meyer – Dieter Bindemann 2:6, 2:6; Donner – Dieter Stöterau 6:2, 6:3; Hein/Fuchs – Otte/Stöterau 6:2, 6:0; Wascheidt/Meyer – Spiekermann/Bindemann 6:7, 4:6.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.