• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Kuntze lässt SWO in Nachspielzeit jubeln

05.10.2017

Sandkrug Die Fußballer von SW Oldenburg mühten sich in der Fusionsliga am Dienstag zu einem 4:3 (2:1)-Heimsieg gegen die SG Wangerland/Tettens. Erst in der Nachspielzeit erzielte Aljoscha Kuntze den erlösenden Siegtreffer für die Sandkruger, als er mit links den Ball aus 20 Metern über den sehr guten Gästekeeper Tobias Reuß in den rechten Winkel schoss.

„So ein aufreibendes Spiel ist nichts für mich“, stöhnte SWO-Trainer Jürgen Gaden nach dem Sieg in letzter Minute. Oliver Kleinhans (9.) und Eike Janßen (33.) hatten zunächst für eine 2:0-Führung gesorgt. Danach brachten die Sandkruger ihre Gäste durch zwei haarsträubende Abwehrfehler wieder ins Spiel zurück. Nach dem Ausgleich (2:1 Henrik Möllmann/45.; 2:2 Ingo Weiß/48.) war SWO durch einen unhaltbaren Schuss aus 20 Metern von Kuntze wieder in Führung gegangen (66.) und hatte innerhalb weniger Minuten zwei Riesenchancen zum 4:2, die Reuß aber großartig parierte. Dann ließ SWO sich auskontern, der gegnerische Angreifer konnte im Strafraum nur durch ein Foul gestoppt werden. Möllmann verwandelte den Elfmeter zum glücklichen 3:3 für die Gäste, ehe Kuntze in der Nachspielzeit noch zulangte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.