• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SWO nimmt sich für Rückrunde viel vor

08.02.2020

Sandkrug In der Fußball-Kreisliga Jade-Weser-Hunte könnte an diesem Wochenende schon wieder der Ball rollen. Die Kicker von Schwarz-Weiß Oldenburg sind auf eigenem Platz gefordert und wollen am Sonntag (15 Uhr, Sportplatz Sandkrug) mit einem Heimsieg gegen Eintracht Oldenburg in die zweite Saisonhälfte starten.

Die Sandkruger waren mit nur zwölf Punkten aus 15 Spielen als Tabellenvorletzter in die Winterpause gegangen. „In den drei Spielen vor der Pause haben wir sieben Punkte geholt und dabei gegen zwei direkte Konkurrenten im Abstiegskampf gewonnen. Die Mannschaft hat begriffen, um was es geht“, glaubt SWO-Trainer Jürgen Gaden weiterhin an den Klassenerhalt. Allerdings beträgt der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz schon sechs Punkte. Umso mehr hofft Gaden, dass sich die Verletzungsserie aus der Hinrunde nicht wiederholt. „Der Kader ist jetzt breiter als im Herbst. Jeder Spieler muss jetzt seinen Beitrag dazu leisten, dass wir noch aus dem Keller kommen“, sagt Gaden.

Gegner Eintracht Oldenburg liegt als Neunter mit 24 Punkten zwar im gesicherten Tabellenmittelfeld, hat sich nach der Hinrunde aber trotzdem von seinem Trainer Andreas Greff getrennt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.