• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: C-Junioren der TSG lösen Ticket für Landesliga

02.06.2018

Sandkrug Was für ein toller Auftritt in eigener Halle: Die männliche C-Jugend der TSG Hatten-Sandkrug hat die Qualifikation für die Handball-Landesliga geschafft. In der zweiten Runde der Relegation nutzten die Hatter Jungs ihren Heimvorteil und sicherten sich in ihrer Gruppe als einziges ungeschlagenes Team das Landesliga-Ticket.

„Der Heimvorteil mit unseren Fans im Rücken hat die Jungs beflügelt. Diese tolle Leistung wurde mit dem ersten Platz und somit der Qualifikation für die Landesliga gekrönt“, freute sich TSG-Trainer Sascha Zink. Seit mittlerweile schon vier Spielzeiten trainiert der langjährige Leistungsträger der TSG-Handballabteilung die Nachwuchstruppe. Unterstützt wird er dabei von Darek Lotek, der als Nachfolger von Grzegorz Goscinski im März diesen Jahres eingestiegen. „Der Kern des Teams spielt seit mittlerweile fast sechs Jahren zusammen Handball“, sagt Zink.

In der Punktspielrunde trat Hatten-Sandkrug in der Regionsliga an und belegte dort den dritten Platz. Anschließend folgte im April die in Gruppen mit Einzelspieltagen ausgetragene erste Relegationsrunde. „Diese war noch nicht optimal verlaufen“, gibt der Trainer zu. Auf Platz vier hinter OHV Aurich, Friedrichsfehn/Petersfehn und Jever-Schortens kamen die TSG-Jungs gerade so weiter – und erhielten den Zuschlag für die Austragung der zweiten Qualifikationsrunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hier trumpften die Jungs aus Hatten-Sandkrug dann richtig stark auf. Mit einem 8:7-Sieg gegen TuS Haren starteten die Gastgeber gleich erfolgreich ins Turnier und legten zwei weitere Siege gegen ATSV Habenhausen (10:9) und TuS Jahn Hollenstedt (16:4) nach. Im letzten Spiel konnte sich die TSG gegen TuS Bramsche sogar ein Remis leisten (10:10), ohne dass man Platz eins noch abgab. „Das war ein perfekter Sonntag“, jubelte Zink und lobte die „optimale Organisation im Umfeld der Mannschaft durch die Eltern“.

Für die TSG spielten: Julian SchierholdTim Suschke, Bjarne Rüdebusch, Maximilian Jonas Hoch, Arne Bode, Pelle Schettlinger, Lasse Phil-Vincent Friedrich, Bennet Schulz, Luis Nevio Boekhoff, Luis Langenberg, Bjarne Wienholz, Nico Köster, Leonard Zink und Sean Heelis.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.