• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Seidel gewinnt Torjägerduell – aber verliert Spiel

13.03.2018

Sandkrug In weite Ferne ist die Tabellenspitze der Handball-Verbandsliga für die A-Juniorinnen der TSG Hatten-Sandkrug nach der dritten Niederlage in Folge gerutscht. In der B-Jugend waren die Sandkrugerinnen bei der HSG Heidmark erfolgreich. Einen Spieltag vor Rundenschluss ist Rang drei bereits in Stein gemeißelt.

A-Juniorinnen: TV Dinklage - TSG Hatten-Sandkrug 33:29 (15:15). Lediglich im Torjägerduell zwischen Sarah Seidel (insgesamt 15 Treffer) und Dinklages Klara Germann (14) hatten die Gäste die Nase vorne. Das eine mehr geworfene Tor reichte aber nicht zum Punktgewinn, da sich die Sandkruger Abwehr als zu löchrig erwies. Da halfen auch die insgesamt acht zugesprochenen Siebenmeter nicht weiter, von denen sechs im gegnerischen Kasten untergebracht worden waren. Spätestens als Malin Blankemeyer nach ihrer dritten Zeitstrafe in der 53. Minute vom Platz gestellt wurde, war die Partie für das TSG-Team gelaufen.

B-Juniorinnen: HSG Heidmark - TSG Hatten-Sandkrug 17:18 (8:10). Bis zum Stand von 4:4 verlief der Start ausgeglichen – dann legte Finja Klose los, die gerade erst eine Zwei-Minuten-Strafe abgesessen hatte. Ihre drei Treffer zum 7:4 (18. Minute) brachten die TSG-Mädchen erstmals höher in Front. Nach dem Seitenwechsel zogen die Gäste sogar bis auf 12:8 (32.) davon. Nach dem 12:13-Anschluss von Heidmark sorgten Greta Bullinger und Klose mit ihren Toren zum 18:14 (45. Minute) für die vermeintliche Entscheidung. Trotzdem wurde es noch einmal hektisch, die HSG holte zwei Treffer auf – und in der letzten Sekunde wurde Merle Krause mit Rot des Feldes verwiesen, der fällige Siebenmeter brachte aber nur noch das 17:18.

Arne Jürgens Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.