• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSG-Jugend lässt nichts anbrennen

29.11.2018

Sandkrug /Hoykenkamp Während die C-Jugend-Handballer der TSG Hatten-Sandkrug in ihrer Landesliga einen Heimerfolg feierten, quittierte die TS Hoykenkamp in der Nord-Staffel eine Niederlage.

Landesliga West: TSG Hatten-Sandkrug - HSG Barnstorf/Diepholz 31:23 (16:12). Einen Start-Ziel-Sieg verbuchte der Tabellenzweite gegen den -vorletzten. Die Mannschaft von TSG-Trainer Sascha Zink ging von Anfang an in Führung, hatte bis zum 9:8 (16. Minute) aber noch Probleme, sich deutlicher abzusetzen. Erst nach einer Auszeit lief es besser, und die TSG zog erstmals auf vier Tore (15:11/22.) davon. Nach dem Seitenwechsel kam keine Spannung mehr auf. Die Sandkruger bauten ihre Führung von 20:16 auf 24:16 (36.) aus und verwalteten danach das Ergebnis. TSG: Ghawilu, Schierhold – Suschke, M. Heelis, Hoch (2), Bode (4), Meyer (1), Mathieu, Schulz (6), Steenken, Wienholz, Köster (10), Zink (6/1), S. Heelis (2)

Landesliga Nord: TS Hoykenkamp - HSG Delmenhorst 21:29 (8:14). Im Derby gegen den Tabellenvierten aus Delmenhorst gerieten die auf Rang acht liegenden Hoykenkamper bereits im ersten Abschnitt klar ins Hintertreffen. Schnell stand es 0:4, erst nach fünfeinhalb Minuten warf Steven Haberling den ersten Treffer für die Turnerschaft. Die ließ sich anschließend auch nach einem 4:10-Rückstand (14.) sowie in der zweiten Halbzeit nach dem 12:22 (35.) nicht hängen, sondern stemmte sich weiter gegen die Niederlage. Am Ende jubelten aber die Delmenhorster. TSH: Walther, Abshagen – Hillmann, Meyer (1), Dargel (2), Borchers, Blase, Wallukat (2/1), Garmhausen (1), Fricke (5), Haberling (3), Oetjen (2), Boehmichen (5)

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.