• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Hude geht als Favorit ins Derby

20.10.2017

Sandkrug /Hude Ein Landkreis-Derby steht in der Tischtennis-Bezirksliga Ost der Männer an diesem Freitag auf dem Programm. Die TSG Hatten-Sandkrug erwartet zum „ewigen Duell“ den TV Hude III in der Halle An der Schultredde (20.15 Uhr) und sieht sich dabei als klaren Außenseiter: „Die Huder sind eindeutiger Favorit. Alles andere als ein Sieg der Gäste wäre eine Überraschung“, schätzt TSG-Kapitän Jens Büsselmann die eigenen Chancen ein.

Während die Sandkruger wie bereits in der vergangenen Saison eher gegen den Abstieg kämpfen müssen, stellt sich die Lage bei der Drittvertretung des TV Hude umgekehrt dar: Ein Aufstieg in die Bezirksoberliga ist zwar nicht das primäre Ziel, würde aber gern mitgenommen.

Die TSG, mit einem Sieg und zwei Niederlagen Saison gestartet, möchte dennoch nicht schon vor der Partie den Kopf in den Sand stecken, sondern ganz im Gegenteil „möglichst lange mithalten und den einen anderen Sieg einfahren“, so Büsselmann.

Der eigenen Favoritenrolle bewusst sind sich indes die Huder. „Unser Ziel sind natürlich zwei Punkte“, gibt Mannschaftsführer Giuseppe Castiglione die klare Richtung vor. Absprachegemäß wird statt des an Position eins gesetzten Cedric Meißner nun Teja Manskopf an diesem Abend erstmalig mit von der Partie sein und versuchen, für Hude den dritten Sieg im dritten Spiel einzufahren.

Aufgrund der langen Bekanntschaft und der Tradition des Duells wird die Begegnung unabhängig vom Ausgang sicherlich nicht mit dem letzten Ballwechsel beendet sein, ist sich Büsselmann sicher: „Wir werden bestimmt zum Schluss noch in einer gemütlichen Runde zusammensitzen und uns über Tischtennis austauschen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.