• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sportlicher Alltag trotz Handicap

16.01.2018

Sandkrug Trotz eines Handicaps voll im Leben: Maik Hilgefort ist 25 Jahre alt, kommt gebürtig aus Lohne und wohnt seit vergangenem Sommer in Sandkrug in einer Wohngruppe der Diakonie Himmelsthür. Er ist begeisterter Sportler und zudem der erste Sportler mit Beeinträchtigung, der im Forum-Fitness der TSG Hatten-Sandkrug trainiert.

Zweimal in der Woche geht er zum Training im Forum-Fitness. Nebenbei trainiert er ebenfalls mit großer Freude in der inklusiven Tischtennisgruppe der TSG Hatten-Sandkrug. Doch auch das reicht dem sportbegeisterten 25-Jährigen noch nicht: Jeden Freitag besucht Maik Hilgefort die inklusive Cycling-Gruppe des Vereins, welche als Betriebssport-Kooperation zwischen der TSG Hatten-Sandkrug und den Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg stets gut besucht ist.

Bei der Wahl seiner Lieblingssportart mag sich Maik allerdings nicht festlegen. Sowohl Tischtennis als auch Fitness bereiten ihm gleichermaßen viel Freude, meint der 25-Jährige. Die generelle Möglichkeit der sportlichen Betätigung stehe für ihn an erster Stelle. Und er hoffe, über den Sport neue Kontakte und Freundschaften schließen zu können, fügt Hilgefort hinzu. Grundsätzlich ist der sportbegeisterte junge Mann zufrieden mit dem bisherigen inklusiven Angebot. Der Tanzsport würde ihn aber besonders reizen und er hofft, dass zukünftig ein passendes Angebot geschaffen werden kann.

Maik Hilgefort hat die TSG bereits des Öfteren in seinem privaten Umfeld weiterempfohlen und nimmt momentan einen Mitbewohner zum inklusiven Angebot der Tischtennisabteilung mit. Und auch die TSG selbst hofft, dass Maik auch in Zukunft weiter aktiv bleibt und seinem Beispiel noch viele weitere Menschen mit Beeinträchtigung folgen.

Tonia Hysky Redakteurin / Newsdesk
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2097
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.