• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Klare Niederlage für A-Juniorinnen

07.03.2019

Sandkrug Eine klare 23:32 (15:17)-Niederlage mussten die A-Jugend-Handballerinnen der TSG Hatten-Sandkrug gegen SVGO Bremen hinnehmen. Gegen die Tabellenzweiten der Landesliga Nord war die TSG am Ende chancenlos. Dabei konnte das Team von Trainer Darius Lotkowski zu Beginn noch gut mithalten. In der 11. Minute zogen die Landkreislerinnen durch einen Treffer von Antonia Brinkmann sogar mit 9:6 davon. Doch innerhalb von fünf Minuten kamen die Gäste zum Ausgleich und drehten das Spiel noch vor der Pause.

In der zweiten Hälfte schafften es die Gastgeberinnen, die mit nur sieben Spielerinnen angetreten waren, nicht mehr heranzukommen. Im Gegenteil – die Bremerinnen zogen Tor um Tor davon. Nach vier Toren der Gäste in Folge zum 16:24 (42. Minute) war das Spiel für die TSG bereits gelaufen. Daran konnten auch die starken zwölf Treffer von Brinkmann nichts ändern. Die TSG bleibt mit 2:26 Punkten Tabellenletzter.

TSG: Rehling, Wintermann (3), Wilder (2), Helmich (3), Meyer (3), Brinkmann (12), Claußen

Gloria Balthazaar Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2714
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.