• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Podcast: KSB liefert Antworten

03.04.2020

Sandkrug Einen Podcast für Vereine und Sportler aus dem Landkreis Oldenburg bietet der Kreissportbund ab diesem Freitag, 3. April, an. Die erste Folge wird auf dem eigenen Youtube-Kanal veröffentlicht. Die ersten Gäste sind der Vorsitzende Jörg Skatulla und der Ehrenvorsitzenden Peter Ache.

Am Dienstag hatten sie sich per Videokonferenz zum ersten Dreh des Podcast verabredet – am Freitag werden sie für die Zuschauer nun in unterschiedlichen Räumen mit Kopfhörer und Mikrofon zu sehen sein. Gastgeber Stephan Korte, Ansprechpartner der Vereinssprechstunde in Großenkneten, löcherte Skatulla und Ache zu aktuellen Themen. Fragen werden unter anderem zum Einsatz des KSB, über Mitgliedsbeiträgen, Solidarität bis hin zu Kreativität der Sportvereine gestellt. Vor allem der Zusammenhalt und die Solidarität untereinander sowie innerhalb eines Vereins liegen den beiden am Herzen.

Der KSB will mit dem Podcast die digitalen Möglichkeiten zeigen. „Die momentanen digitalen Entwicklungen können auch Chancen für die Sportvereine mit sich bringen“, sagte Skatulla am Rande des Drehs. „Die Vereine müssen sich aktuell mit den digitalen Möglichkeiten beschäftigen. Da wird sich in Zukunft einiges etablieren.“ Über weitere Themen und Folgen entscheidet der KSB nach der Veröffentlichung der ersten Folge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.