• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SWO fährt zweiten Sieg ein

10.09.2018

Sandkrug In der Kreisliga Jade-Weser-Hunte haben die Fußballer von SW Oldenburg mit 4:2 gegen die SG Elmendorf/Gristede den zweiten Saisonsieg gefeiert. Die Gäste überraschten die Sandkruger in der Startphase, als Christopher Bruns das 1:0 für den Aufsteiger erzielte. Danach erwiesen sich die Gastgeber aber als das reifere Team. Fabian Gaden traf nach einer guten Kombination zum 1:1 (25. Minute). Danach hätten die Platzherren noch vor dem Pausenpfiff in Führung gehen können, vergaben aber zu viele Möglichkeiten leichtfertig.

Nach Wiederbeginn traf erneut Gaden zum 2:1 für die Gastgeber. Die SG gab sich aber nicht geschlagen, Lovis Wiefelspütz erzielte den nicht unverdienten Ausgleich (72.). Die Freude über den Treffer währte aber nur kurz, denn nur acht Minuten später brachte Marco Hillmer die Platzherren wieder in Führung. In der Schlussminute machte Jakob Ahlrichs dann für SW Oldenburg alles klar, als er einen Foulelfmeter zum Endstand verwandelte. „Bei den beiden Gegentreffern haben wir den Elmendorfern großzügig geholfen“, sagte SWO-Trainer Jürgen Gaden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.