• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SWO muss auf Schiris warten

17.05.2019

Sandkrug Die Fußballer von SW Oldenburg und FC Ohmstede trennten sich in der Jade-Weser-Hunte-Liga in ihrem Nachholspiel am Mittwoch 1:1. Dabei warteten die beiden Teams eine halbe Stunde lang erfolglos auf das angesetzte Schiedsrichtergespann. Dann übernahm der Ohmsteder Spieler Jona Stammwitz die Spielleitung, die beiden Sandkruger Marek Hönicke und Armin Gelnar agierten als Assistenten. „Die drei haben ihre Sache gut gemacht“, meinte FCO-Trainer Berthold Boelsen. Seine Mannschaft ging kurz vor der Pause durch Max Thien in Führung (44. Minute).

SWO-Torjäger Oliver Kleinhans gelang kurz nach Wiederbeginn der Ausgleich für SWO (53.). In der Schlussphase vergaben die Gäste zwei 100-prozentige Torchancen. „In der zweiten Halbzeit haben beide Mannschaften mit offenem Visier gespielt. Die Zuschauer haben dabei ihren Spaß gehabt, wir Trainer weniger“, kommentierte SWO-Coach Jürgen Gaden den offenen Schlagabtausch.

An diesem Sonntag empfangen die Sandkruger um 15 Uhr Eintracht Oldenburg. Eintracht verlor am Mittwoch sein Nachholspiel gegen SG Elmendorf/Gristede 0:3. „Ich habe das Training bis Sonntag gestrichen. In der Zeit können die Spieler darüber nachdenken, ob sie noch für uns spielen wollen“, tobte Eintracht-Trainer Andreas Greff nach der Blamage.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.