• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Sarah Seidel wirft TSG zum Sieg

02.03.2017

Landkreis Als einzige Mannschaft aus dem Landkreis konnte die weibliche A-Jugend der TSG Hatten-Sandkrug am vergangenen Wochenende in der Handball-Landesliga Punkte einfahren.

Männliche Jugend A: TV 01 Bohmte - TV Neerstedt 39:32 (20:15). Durch diese Auswärtsniederlage mussten die Neerstedter ihrem Gegner vorerst den dritten Tabellenplatz überlassen. Beide Teams spielten mit offenem Visier und waren in der Deckung ziemlich anfällig für Gegentore. Die Neerstedter liefen von Anfang an einem Rückstand hinterher, ließen sich zunächst aber nicht abhängen. So stellte Christoph Steenken nach einer Viertelstunde noch den Anschluss zum 11:12 her. Danach setzten sich die Gastgeber aber erstmals auf vier Tore ab und bauten diesen Vorsprung bis zur Pause noch weite raus. Nach dem Seitenwechsel führte Bohmte sogar schon mit 29:22 (40.), ehe sich Neerstedt noch einmal steigerte. Hoffnung keimte auf, als Niclas Deeken per Doppelpack auf 28:30 verkürzte (46.). Doch in der verbleibenden Zeit verfügten die Hausherren einfach über die größeren Reserven.

TVN: Pecht, Voß (1), Steenken (5), Schnitker (2), Stau (2), Vosteen (7), Deeken (6), Reuter (3), Adams (1), Müller (5).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Männliche Jugend B: TV Neerstedt - TuS Bramsche 22:27 (11:12). Lange boten die Neerstedter dem favorisierten Tabellendritten die Stirn. Vor allem in der Anfangsphase drehten die Grün-Weißen auf und gingen mit 5:1 in Führung. Anschließend wurde Bramsche stärker, aber Neerstedt hielt weiter dagegen. In der 31. Minute warf Florian-Dennis Schrader den TVN per Siebenmeter sogar noch einmal in Führung (16:15), doch zur Überraschung sollte es am Ende nicht reichen. Mit einem Zwischenspurt zum 19:25 (45.) sorgten die favorisierten Gäste für die Vorentscheidung.

TVN: Müller, Bettmann (1), Wollin, Buck (3), Poppe, Schrader (9/2), Logemann (4), Bartsch (2), Völsgen (1), Klebinger, Dasenbrock (2).

Männliche Jugend C: OHV Aurich II - HSG Harpstedt/Wildeshausen 33:29 (14:15). Im Kampf um Tabellenplatz fünf zogen die Landkreisler knapp den Kürzeren. In einer ausgeglichenen und tempogeladenen Partie konnte sich in der ersten Halbzeit kein Team absetzen. Zur Pause lagen die Gäste noch knapp vorne, doch nach dem Seitenwechsel bestimmte Aurich über weite Strecken das Geschehen und ging mit 22:18 und 25:20 (36.) in Führung. Näher als auf drei Tore kam die HSG im weiteren Verlauf der Partie nicht mehr heran.

HSG: N. Döhle, Matthiesen (1), Bovensmann (3), Rode (3), Horstmann, Wehrenberg (2), Kruse (4), Hülsmann (9), Rauschenberger (1), Fitting (1), Hennken (4/1), Heitzhausen, D. Döhle (1).

Weibliche Jugend A: TSG Hatten-Sandkrug - SpVgg Brandlecht-Hestrup 18:17 (10:8). Erneut taten sich die TSG-Mädchen gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner schwer. Am Ende behielten sie aber knapp die Oberhand und verteidigten so den zweiten Tabellenplatz. Beide Teams litten im Angriff etwas unter Ladehemmung. In der ersten Halbzeit ging es hin und her: Erst führte die TSG mit 4:2, dann lagen die Gäste mit 7:5 vorne, ehe sich die Gastgeberinnen bis zur Pause wieder einen knappen Vorsprung erkämpften. So ging es auch im zweiten Abschnitt weiter. Svea Urban warf bereits knapp vier Minuten vor dem Abpfiff das 18:17, diese knappe Führung brachte die TSG in der Schlussphase trotz Unterzahl über die Zeit.

TSG: Eggers, Becker, Dreiser, Bock (2), Sempert (1), Meyer (2), Boch (1), Schierhold (3), L. Seidel, S. Seidel (8/1), Otte, Urban (1).

Weibliche Jugend B: TV Neerstedt - Jugendhandball Wümme 15:27 (5:13). Gegen den Tabellendritten sahen die Neerstedterinnen keine Sonne. Bis zum 2:2 (7.) hielten sie noch gut mit, danach waren die Gäste allerdings nicht mehr aufzuhalten.

TVN: Harms, Bajorat, Kallifidas (3), Adams, Cassel, von Döllen, Voigt (3), Windhorst (2), Schulenberg (2), Rieken (1), Böhm (1), Berger (3/1).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.