• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SC Dünsen bremst Alleingang des Tabellenführers

07.10.2008

LANDKREIS In der 1. Fußball-Kreisklasse hat der SC Dünsen den Alleingang von Tabellenführer TuS Heidkrug II gebremst. Nach dem 5:3 im direkten Vergleich ist der SC nur noch vier Punkte vom TuS entfernt. Punkte lassen musste der VfR Wardenburg II, der beim Delmenhorster TB II nicht über ein 3:3 hinaus kam. Das Match des SV Baris III gegen RW Hürriyet II wurde beim Stand von 3:0 abgebrochen.

SV Turabdin II – SV Tungeln II 2:3. Mit einer Notelf – darunter drei angeschlagene Spieler – agierte der Gast sehr diszipliniert. Christian Tangemann hätte nach 35 Minuten für die 3:0-Vorentscheidung sorgen können, doch er traf nur Aluminium. Nach dem 2:2 der Gastgeber kämpften die Tungelner und wurden belohnt.

Tore: 0:1 Stolte (18.), 0:2 Minak (25.), 1:2 (43.), 2:2 (60.), 2:3 Minak (83.).

SC Dünsen – TuS Heidkrug II 5:3. Von einer „gutklassigen und schnellen Begegnung“ sprach Dünsens Interims-Trainer Carsten Krudop, der den bei einem Seminar in Lissabon befindlichen Coach Dirk Lenkeit glänzend vertrat. Heidkrug spielte stark, doch am Ende hatte Dünsen zwei Vorteile: Zum einen nutzte der Gastgeber seine Chancen cleverer, andererseits spielte in den SC-Reihen mit Mike Schumacher „ein überragender Spielmacher“.

Tore: 1:0 Kleinert (20.), 1:1 Philipyak (47.), 2:1 Koss (55.), 2:2 Bothe (58.), 3:2 Schumacher (73.), 3:3 Bätjer (80.), 4:3 Koss (82.), 5:3 Rademacher (87.).

VfL Wildeshausen III – SV Hicretspor II 9:4. Nach taktischer Umstellung kurz vor der Pause geriet der sichere Vorsprung kurz in Gefahr, denn der Gast kam auf 2:4 heran. „Das waren unglückliche Gegentore“, so Wildeshausens Jan Willers, der im zweiten Durchgang auf der rechten Mittelfeldseite dazu beitrug, dass das Ergebnis nach 90 Minuten sehr deutlich war.

Tore: 1:0 Gutsche (7.), 2:0 Bücking (18.), 3:0 Altscher (22.), 4:0 Bücking (39.), 4:1 Semig (40.), 4:2 Semig (42.), 5:2 Fenzl (52.), 6:2 Elders (64.), 7:2 Altscher (70.), 7:3 Tanyu (71.), 7:4 Tanyu (77.), 8:4 Cordes (81.), 9:4 Elders (84.).

SV Baris III – RW Hürriyet II abgebrochen. Mit nur neun Spielern waren die Gäste auf dem Feld. Als sich die RW-Truppe wegen Verletzungen auf sieben Akteure reduzierte, brach Schiedsrichter Andreas Kilic die Partie in der 71. Minute beim Stand von 3:0 ab. Die Baris-Tore bis dahin erzielten Serter (8./60.) und Hamsa (65.).

Delmenhorster TB II – VfR Wardenburg II 3:3. Die erste Hälfte gehörte überwiegend der Delmenhorster Reserve. Im zweiten Durchgang sprach VfR-Coach Ralf Cordoni von einer Wardenburger „Serie von Chancen bis nach Meppen“. Allein Milan Herthum vergab Möglichkeiten „am laufenden Band“.

Tore: 0:1 Oltmanns (4.), 1:1 Schütte (17.), 2:1 Wisnewski (26.), 2:2 Aytan (38.), 2:3 Yassin (60.), 3:3 Schneider (65.).

SF Wüsting II – Bookholzberger TB 8:2. Nur 30 Minuten waren die Bookholzberger auf dem Platz „anwesend“ und hatten mehr vom Spiel. Aus unerklärlichen Gründen riss dann der Faden, und BTB verlor zunehmend seine Ordnung. „So kann man nicht Fußball spielen“, zeigte sich BTB-Coach Karl-Heinz Bernich entsetzt über die Disziplinlosigkeiten seiner Elf.

Tore: 1:0 Luers (40.), 2:0 N. Meyer (45.), 3 :0 Stedinger (47.), 4:0 Mahlmann (55.), 5:0 Stedinger (57.), 5:1 Atalan (62./FE), 6:1 Burgmann (65.), 7:1 Stedinger (66.), 7:2 Atalan (71./FE), 8:2 Mahlmann (89.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.