• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schlusslicht Hoykenkamp steht vor hoher Hürde

09.12.2011

NEUENHAUS Vor einer weiteren hohen Hürde steht die TS Hoykenkamp in der Handall-Verbandsliga. An diesem Sonnabend geht es für die Mannschaft von Trainer Thorsten Stürenberg zum Tabellensechsten SG Neuenhaus/Uelsen. Die Partie wird um 19.30 Uhr angepfiffen.

Mit den Langzeitverletzten Malte Ottomann, Hergen Schwarting und Lars Oldiges sowie dem beruflich verhinderten Torhüter Kerry Hoppe fehlen Stürenburg gleich vier wichtige Spieler. Damit gehen die Hoykenkamper als krasser Außenseiter in das Spiel. Für Stürenberg ist dies eine der einfachen Partien, denn seine Mannschaft hat nur wenig zu verlieren.

Allerdings läuft auch bei den Gastgebern nicht alles nach Wunsch. Das Ziel, oben mitzuspielen, wurde bisher bei 10:8 Punkten klar verfehlt. Die Niedergrafschafter haben mit Spielertrainer Dennis Leissink und Torjäger Hendrik Essmann zwei starke Spieler, die eine Begegnung auch allein entscheiden können.

Stürenburg war zuletzt vor allen Dingen mit der kämpferischen Einstellung seines Teams zufrieden. Sowohl in der Deckung als auch im Angriff konnten einige gute Akzente gesetzt werden, die Anlass zur Hoffnung geben. „Wir werden versuchen, den Gegner möglichst lange zu ärgern und wollen sehen, was dann letztlich dabei rauskommt“, hofft Stürenburg auf eine gute Leistung seines Teams. Die anschließende fünfwöchige Pause soll beim Tabellenschlusslicht dann intensiv genutzt werden, um im kommenden Jahr noch einmal neu angreifen zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.