• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Schnuppertraining im Sportunterricht

17.11.2015

Ganderkesee /Bookholzberg Rennen, prellen und im richtigen Moment den Ball passen: Gar nicht so einfach für ungeübte Schüler, aber beim Handball-Schnuppertraining an zwei Grundschulen im Gemeindegebiet stand am Freitag vor allem der Spaß im Vordergrund.

In der Grundschule Übern Berg in Bookholzberg gestaltete die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg einen Handball-Vormittag mit den vierten Klassen der Schule. Dort fand die Aktion zum ersten Mal statt und erfreute sich seitens der Kinder großer Beliebtheit. Auch die Trainer waren zufrieden: „Die Kinder machen toll mit, das ist eine super Leistung“, betonte Dirk Maske, Jugendwart der HSG. Klaus Stalling, als Lehrer der Grundschule zuständig für Sport und Schwimmen, lobte den Sportsgeist der Kinder. „Wir freuen uns als Schule, wenn Kinder im Sportverein tätig sind.“

Dirk Maske fügte dem hinzu: „Das Freizeitangebot für Jugendliche ist sehr groß, deshalb freuen wir uns als Verein über jeden Neuankömmling“.

Auch in der Grundschule an der Langen Straße in Ganderkesee wurde fleißig mit Handbällen geübt. Trainerin Heike Weh­renberg und ihre Helfer vom TSV Ganderkesee zeigten dort Dritt- und Viertklässlern alles, was zu einem Handball-Schnuppertag gehört: kleine Aktionen zum Aufwärmen, Stationen mit den wichtigsten Tricks und natürlich ein kurzes Handball-Spiel.

„Wir versuchen, den Kindern einen kleinen Ausschnitt des Handballs zu zeigen und sie möglicherweise auch für den Sport zu begeistern“, erklärte Wehrenberg am Rand des Spielfeldes. Das sei wichtig für den Verein, denn der Handball sei eben in den Medien nicht so präsent wie der Fußball, fügte die Trainerin hinzu.

Tonia Hysky Redakteurin / Redaktion Kultur/Medien
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2097
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.