• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schritt in Richtung Klassenerhalt getan

26.04.2016

Sandkrug Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt konnten die Handballerinnen des TV Neerstedt II in der Weser-Ems-Liga der Frauen machen. Das Team von Trainerin Cordula Schröder-Brockshus setzte sich nach gutem kämpferischen Einsatz etwas überraschend bei der TSG Hatten-Sandkrug mit 26:23 durch. Bis zum 8:8 (18.) gab es einen offenen Schlagabtausch, denn beide Mannschaften zeigten in der Deckung einige Schwächen. So hatten die Gastgeberinnen den besseren Start und lagen zunächst immer knapp vorn. Doch Neerstedt kam danach besser in die Partie und führte zur Halbzeit mit 14:12.

Mit einem Blitzstart und vier Toren in Folge setzten sich die Gäste nach dem Seitenwechsel schnell auf 18:13 (39.) ab. Mit großem Einsatz kämpfte sich die TSG zurück und kam bis auf 18:19 (48.) heran. Die Gastgeberinnen konnten in den nächsten Minuten aber einige klare Chancen nicht nutzen, und so setzte sich Neerstedt nach Treffern von Rieke Lehmkuhl und Christine Lange erneut auf 18:21 ab. Zwei Minuten vor dem Abpfiff kam die TSG zum 23:24-Anschlusstreffer. Doch in der verbleibenden Zeit wollte Hatten-Sandkrug dann zu schnell zu viel – und so konterte Neerstedt zweimal eiskalt und kam so am Ende zu einem verdienten sowie umjubelten Erfolg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.