• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Schröder hält Tor sauber

12.02.2014

Wildeshausen Ihren zweiten Sieg in Folge feierte die weibliche A-Jugend der HSG Harpstedt/Wildeshausen in der Handball-Landesliga: Gegen die SG Surheide/Schiffdorferdamm setzte sich die Mannschaft von Trainer Udo Steinberg dank einer enormen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 28:14 (9:11) durch.

„Es war die beste zweite Hälfte, die ich in dieser Saison von meiner Mannschaft gesehen habe“, freute sich Steinberg nach dem Schlusspfiff. Dabei sah es im ersten Abschnitt noch gar nicht danach aus, denn die Deckung packte nicht energisch genug zu, und auch im Angriff musste sich die HSG ihre Tore hart erarbeiten. Nach einer 4:2-Führung (8. Minute) der Steinberg-Sieben wurde die Partie ausgeglichener. Als die HSG dann kurz hintereinander zwei Zeitstrafen kassierte, setzten sich die Gäste schnell auf 10:7 ab. Erst kurz vor der Pause konnte Inken Schaper noch einmal verkürzen.

Die klaren Worte von Steinberg in der Kabine zeigten Wirkung, denn zu Beginn der zweiten Hälfte stand eine hoch motivierte HSG-Mannschaft auf dem Feld. Die Deckung mit einer überragenden Torhüterin Nadine Schröder als Rückhalt wurde immer stärker und hatte den gegnerischen Angriff im Griff. Auch im Spiel nach vorne gelangen nach schnellen Kombinationen wiederholt sehenswerte Treffer. Mehr als 15 Minuten vernagelte die HSG-Deckung förmlich ihren Kasten und zog in dieser Zeit mit neun Toren in Folge auf 18:11 davon. Nach dem 22:14 durch Hannah Bäumler setzte die HSG weiter energisch nach und kam am Ende zu einem in dieser Höhe unerwarteten Erfolg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.