• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SCHÜTZENFEST: Schütte kehrt auf Thron zurück

11.06.2007

HOCKENSBERG Helmut Schütte ist neuer Schützenkönig im Schützenverein Simmerhausen-Hockensberg. Er trägt zum zweiten Mal die Königskette des Vereins und trat am Sonnabend auf dem Schützenfest beim Vereinsheim des FC Hockensberg die Nachfolge von Dirk Holtmann an. Seine Frau Anneliese steht ihm als Königin zur Seite. Ex-König Karl-Heinrich Möllmann sicherte sich die 1. Adjutantenposition. Schießwart Hans-Hermann Becker wurde 2. Adjutant.

Die Damen im Verein werden jetzt von Kristiane Rohenkohl regiert. Auch sie ist zum zweiten Mal Damenkönigin. Annemarie Oeltjebruns und Marie Becker begleiten die neue Damenmajestät als Adjutantinnen durch das Amtsjahr. Das Schießen der ehemaligen Majestäten um den Titel Königin der Königinnen gewann Annemarie Oeltjebruns. Den Titel König der Könige errang Wolfgang Rohenkohl. Den für die Damen reservierten Wanderpokal erkämpfte sich Karin Senf-Wolf.

Neuer Jugendkönig ist Eric Möllmann. Seine Adjutanten sind Frederike Möllmann und Marcel Lauchstädt. Die Proklamation der neuen Würdenträger war am Sonnabend der spannende Höhepunkt des Festes, das danach in gemütlicher Runde bei Bier und Gegrilltem ausklang.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Beim Königsempfang am Nachmittag wurde Hans Holtmann, der Vater von Schützenkönig Dirk Holtmann, für seine 50-jährige Treue zum Verein ausgezeichnet. Für ein 40-jähriges Dabeisein erhielt Georg Lührs eine Ehrennadel. Für eine 25-jährige Mitgliedschaft wurden Erna Möllmann, Karl-Heinrich Möllmann, Dirk Holtmann, Burkhard Stöck, Horst Hartwig und Lothar Hartwig geehrt.

Beim Schießen um den 15-Mann-Pokal, an dem sich im Vorfeld der Feier alle Schützenvereine in der Gemeinde Dötlingen beteiligten, dominierte der Schützenverein Brettorf. Er holte sowohl in der Gruppe der ersten als auch in der der zweiten Mannschaften die Siegertrophäe. Beim Nachsatzpokalschießen der Herren, der Damen und auch der Jugend siegten ebenfalls die Brettorfer. Angesichts dieser Erfolgsbilanz für Brettorf war es nicht überraschend, dass auch die besten Einzelleistungen ausschließlich von Mitgliedern dieses Vereins erzielt wurden. Bei den Herren schoss Ulrich von Otte am besten. Bei den Damen war es Nicole Köhler und bei der Jugend Wiebke Poppen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.