• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schützen blicken auf erfolgreiches Jahr 2008 zurück

31.01.2009

MUNDERLOH Nach Kinderfasching, Kohlfahrt und Skatabend starteten die Munderloher Schützen mit dem Frühjahrsschießen am 15. und 16. März in die Schützensaison des vergangenen Jahres. Das geht aus dem Jahresrückblick hervor, den 1. Vorsitzender Norbert Marx-Marks jetzt auf der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Munderloh im Landgasthof Brüers vorstellte. Er freute sich über die gute Resonanz beim Pokalschießen im April, an dem sich 19 Schützenvereine mit 84 Mannschaften beteiligt hatten. Beste Mannschaft war Hengsterholz-Havekost mit 200,2 Ringen und dem bestem Einzelschützen Stefan Meyer aus Hemmelsberg-Altmoorhausen bei den Herren, bei den Damen siegte Urneburg mit 201,8 Ringen mit bester Einzelschützin Marianne Tönnjes. Siegreich bei der Jugend war Hurrel mit 195,5 Ringen. Hier traf Erik Haverkamp am besten.

Erfolgreich wurde vom 2. bis 4. Mai das Schützenfest in Munderloh gefeiert, dem schon zwei Wochen später das Preisschießen folgte. Für die zahlreichen hochwertigen Preise bedankte sich der Vorsitzende bei den Spendern.

Im Juni fanden auch viele Aktivitäten abseits des Schießsports statt, so die Fahrradtouren der Damen und Herren, die Teilnahme am 100-jährigen Jubiläum der Ortschaft Streekermoor und die Teilnahme am Human-Kicker-Turnier, das von Tobias Spannhake und seinem Team organisiert wurde und über 200 Besucher begeisterte.

Das schießsportliche Programm wurde im September wieder mit dem Königsschießen aufgenommen, und die neuen Majestäten mit Kinderkönigin Wiebke Schütte, König Siegfried Bulk, Königin Sabine Hillen und dem Kaiserpaar Uwe Düßmann und Astrid Ahrends proklamiert. Am 14. Oktober war der Schützenverein Munderloh in Hemmelsberg-Altmoorhausen zum Freundschaftsschießen eingeladen, die Gegeneinladung erfolgte am 13. November. Der abschließende sportliche Höhepunkt des Jahres war das Herbstschießen Anfang November.

Aufgrund von Kassen- und Revisionsbericht der Kassenprüfer konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden. Die Neuwahlen des Vorstandes bestätigten einstimmig die bisherigen Amtsinhaber.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.