• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schießsport: Schützenfest lockt mit Ball und Bauernmarkt

09.07.2010

VIELSTEDT Am kommenden Wochenende heißt es in Vielstedt wieder: Eine ganze Ortschaft feiert. Denn das Schützenfest des Vielstedter Schützenvereins steht am Sonnabend, 10. Juli, und Sonntag, 11. Juli, an. Die Vorbereitungen laufen schon lange. Bereits am 2. Juli wurde der Vogelkönig ausgeschossen, einen Tag später wurden die Majestäten der Schüler A und B ermittelt.

Königin steht schon fest

Auch die neue Königin und ihre Adjutantinnen stehen bereits fest. Die bisherige Regentin Michaela Lund und ihre Adjutantinnen Sarah Lösekann und Roswitha Klein mussten sich den nachdrängendem Schieß-Nachwuchs bereits am 6. Juli stellen. Wer die ruhigste Hand hatte, ist aber bisher noch nicht verraten worden.

An diesem Sonnabend fällt der Startschuss für das Fest um 14 Uhr. Dann wird das amtierende Königshaus empfangen und es gibt den Königsumtrunk. Außerdem müssen die Männer dann an die Gewehre, um den neuen König auszuschießen. Der derzeitige Regent Jan-Volker Ruge eröffnet den Wettbewerb. Gleich nach ihm treten seine bisherigen Adjutanten Heiko Tönjes und Bernd-Lutz Sanders an den Schießstand, bevor das „Schützenvolk“ einen „Angriff“ auf seinen König startet.

Eine Stunde später, um 15 Uhr, gibt es einen Seniorennachmittag, bei dem die Bookholzberger Dorfmusikanten spielen. Der Festball beginnt um 20 Uhr im Vielstedter Bauernhaus. Zu diesem Abend ist jeder eingeladen, mitzufeiern. Auch das Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft kann verfolgt werden.

Sonntag Festmarsch

Ein straffes Programm steht auch am Sonntag an. Um 13.15 Uhr treffen sich die Vereinsmitglieder, die um 13.30 Uhr die befreundeten Vereine aus Sandersfeld, Langenberg und Hude empfangen. Dann gibt es den Festmarsch durch den Ort zum Hof Bade-Fischer, bevor es zurück zum Vereinslokal geht. Der Marsch wird musikalisch begleitet. Auf dem Festplatz gibt es ein buntes Treiben, die Buden laden zum Bummeln und Verweilen ein. Um 14 Uhr beginnt der Bauernmarkt rund um das Vielstedter Bauernhaus, um 16 Uhr startet das Kinder-Glücksrad und um 17 Uhr gibt es die Proklamation der Schülerkönige.

Der Höhepunkt folgt Sonntagabend, wenn um 19 Uhr das neue Königshaus proklamiert wird. Vor der Bekanntgabe werden die ersten drei Plätze der Tombola gezogen. Der anschließende Festball lässt das Schützenwochenende ausklingen. Außerdem kommen die Fußball-Anhänger auf ihre Kosten. Das WM-Finale aus Südafrika wird auf einer Großbild-Leinwand gezeigt.

Am Montag, 12. Juli, treffen sich die Schützen dann um 10 Uhr beim Vereinslokal zum Aufräumen des Festplatzes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.