• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Kreisliga: Schwache Ahlhorner können Führung nicht halten

02.09.2016

Ahlhorn Enttäuschung im Hans-Jürgen-Beil-Stadion: Nach einer schwachen Leistung musste sich in der Fußball-Kreisliga der Ahlhorner SV mit 3:4 (2:2) Toren gegen die bisher punktlosen Gäste vom TV Jahn Delmenhorst am Mittwochabend geschlagen geben.

Während der gesamten Spielzeit fiel den Platzherren viel zu wenig ein, um das Spiel in die Hand zu nehmen und die Gästeabwehr in Gefahr zu bringen. Das Hauptmanko waren allerdings die teilweise haarsträubenden Abwehrfehler, die zu unnötigen Gegentreffern führten. In einer zunächst offen geführten Begegnung gingen die Platzherren früh in Führung (7.).

Doch als sich Gästespieler Alexander Sinn aus der Abwehr löste und bei seinem Vorstoß nicht gestört wurde, fiel nach einem Doppelpass der Ausgleich. Der machte den Gästen gleichermaßen Mut so wie er die Aktionen bei den Platzherren lähmte. Schlecht sah die ASV-Abwehr auch beim zweiten Gästetor aus (39.). Aus heiterem Himmel fiel kurz vor der Halbzeitpause der Ausgleich. Nach einer kurzen Drangperiode der Gastgeber nach der Pause übernahmen immer mehr die Gäste die Initiative und kamen im weiteren Verlauf nach Fehlern der Abwehr zu zwei weiteren Toren. Zu ungestüm rannte der ASV in der Folge dem Rückstand hinterher. Zu mehr als dem Anschluss reichte es selbst in Überzahl nach einer Ampelkarte gegen Jahn-Akteur Dennis Schwingel (80.) nicht mehr.

Tore: 1:0 Ritter (7.), 1:1 Sinn (15.), 1:2 Uyar (39.), 2:2 Arkenbout (42.), 2:3 Yapici (55.), 2:4 Martens (70.), 3:4 Ritter (82.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.