• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schwere Aufgaben für Zweitligisten

08.05.2009

LANDKREIS Die einen wollen Erfahrungen sammeln und lernen, die anderen wollen ihre Erfahrung ausnutzen. Der TV Brettorf II startet am Sonnabend mit einer ganz junen Mannschaft in die Feldsaison in der zweiten Liga Nord. Ältester Akteur im Kader ist der 22-jährige Stefan Nordbrock. „Wir sind in dieser schweren Liga Außenseiter“, sagt TVB-Trainer Jürgen Büsselmann über seine Mannschaft, die in Wuppertal auf den gastgebenden ESV und den MTV Diepenau trifft. „Gegen Wuppertal wollen wir gewinnen.“ In der Mannschaft sollen langfristig Spieler für den Erstliga-Kader ausgebildet werden. In dieser Saison kommt für sie aber erschwerend hinzu, dass sie der knapp besetzten „Ersten den Rücken frei halten muss“.

Der SV Moslesfehn II tritt dagegen mit einem Team an, das auf die Erfahrung aus vielen Erstligaspielen bauen kann, da alle Aktiven auch schon in der Bundesliga aktiv waren. Jüngster Spieler ist der 31-jährige Niels Hinrichs. „Wir wollen im vorderen Drittel mitspielen, auch wenn die Liga ganz stark besetzt ist“, antwortet SVM-Abwehrspieler Markus Hinrichs auf die Frage nach dem Saisonziel. Der SVM eröffnet die Saison in Leichlingen. Dort geht es gegen die beiden Spitzenteams der vergangenen Saison, den Leichlingler TV und den TSV Hagen. „Wir wollen versuchen, mindestens einen Sieg zu holen“, sagt Hinrichs. Fehlen wird Schlagmann Tim Hinrichs.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.