• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schwimmer für Landesentscheid qualifiziert

24.02.2009

LANDKREIS Drei Vereine aus dem Landkreis gingen beim Bezirksentscheid im Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ) 2009 im Osnabrücker Nettebad an den Start. Und das äußerst erfolgreich: Zahlreiche Teams haben sich für den Landesentscheid qualifiziert, der am Sonnabend und Sonntag, 28. Februar und 1. März, in Hannover ausgetragen wird. Bei dem DMSJ stehen nur Staffelwettbewerbe auf dem Programm. In fünf verschiedenen Disziplinen (Lagen, Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil) treten die Teams gegeneinander an.

Mit fünf Staffeln gingen die Schwimmer der TSG Hatten-Sandkrug an den Start. Herausragend war die gemischte Staffel der E-Jugend mit einen zweiten Platz in der landesweiten Gesamtwertung. Die männliche Jugend D freute sich über den vierten Platz auf Bezirksebene. Weiterhin waren die männliche Jugend C und die weibliche Jugend A unter den ersten sechs auf Bezirksebene.

Auch die Schwimmer des Wardenburger SC waren beim Bezirksentscheid in Osnabrück erfolgreich. Drei zweite Plätze, ein vierter Platz sowie einen fünfter und ein siebter Platz – das war die Ausbeute der WSC-Jugend. Damit konnten sich drei Mannschaften für den Landesentscheid am Wochenende qualifizieren. Nach dem guten Abschneiden beim Bezirksentscheid reisen die Trainer Hannes Rathjens und Björn Klein mit ihren Teams zuversichtlich nach Hannover.

Nicht ganz so erfolgreich war der Schwimm-Nachwuchs des SV Ganderkesee, der mit insgesamt fünf Staffel-Teams an den Start ging. Am Ende kamen die Schwimmer viermal als Achter und einmal als Siebter ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.