• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bezirksliga: SCW-Basketballer starten in einer neuen Staffel

23.09.2011

WILDESHAUSEN Mit einem Heimspiel in der Bezirksliga Süd eröffnen die Basketballer der SC Wildeshausen an diesem Sonntag, 14 Uhr, Halle Wallschule, ihre Saison 2011/ 2012. Zu Gast ist der SV Bad Laer.

Das SCW-Team, das weiter von Gerrit Finke trainiert wird, hat sich verändert. Borchert Finke, Stammspieler und starker Drei-Punkte-Werfer, steht nicht zur Verfügung. Er leistet ein Freiwilliges Ökologisches Jahr auf der Hallig Hooge. „Dies ist ein schmelzlicher Verlust“, meint Gerrit Finke. Alexander Baal hat den SCW verlassen. Außerdem wird Edward Brouwer nicht zum Einsatz kommen. Er zog sich im Januar 2011 einen Kreuzbandriss zu und konnte noch nicht operiert werden.

Doch die Mannschaft verzeichnete auch Zugänge. Alexander Grote kehrte zurück. Er war zwei Jahre lang in Magdeburg. Weitere Neuzugänge sind Tim Hofland und Jonas Krumland. Beide kommen aus der, mittlerweile aufgelösten, Jugendmannschaft und werden versuchen, sich im Männer-Team durchzusetzen. Auch Ansgar Bramlage wird für die Wildeshauser antreten. „Ansgar trainiert schon lange mit uns, war jedoch aus privaten Gründe am Wochenende in Hamburg. Jetzt ist er mit seiner Familie wieder nach Wildeshausen gezogen“, berichtet Finke. Komplettiert wird der Kader von Andre, Marcel und Pascal Pavel, Rudi Finke, Michael Haake, Dennis Frühauff, Christian Wendeln, Lars Löwesen und Arne Tschöpe, die schon in der vergangenen Saison für den SCW aufliefen.

Neuland betreten die Wildeshauser in der Bezirksliga Süd. Sie gingen zuletzt drei Jahre lang in der Nordstaffel auf Punktejagd, waren dort nach der Saison 2009/2010 sogar Meister. Ursprunglich sollte diese mit zwölf Mannschaften starten, die Süd-Liga mit acht. Dann wurden die Wildeshauser gebeten, doch im Süden anzutreten.

SCW-Abteilungsleiter Edward Brouwer plagen Sorgen. Es würden freie Hallenzeiten fehlen, um Jugendlichen die Möglichkeit geben zu können, Basketball zu spielen. Er hoffe, dass gemeinsam mit der Stadt Lösungen gefunden werde, damit der SCW zur Saison 2012/2013 wieder Jugendteams melden kann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.