• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sechsmal Alfs auf Siegerliste

06.07.2016

Grüppenbühren Der Name Alfs zieht sich wie ein roter Faden durch die Siegerliste des jüngsten Monatsschießens beim Schützenverein Grüppenbühren. Das lag zum einen an Rita Alfs, die bei den Damen mit Medaille (97,8 Ringe), Freihand-Wertung (44,1) und Pokal (44,7) gleich dreimal absahnte. Das gleiche Kunststück gelang Maraike Alfs, die in der Jugendklasse Medaille (97,8), Freihand (36,2) und Pokal (47,8) gewann. Nur Britta Moritzer brach bei den Schützendamen in diese Phalanx ein und sicherte sich mit 101,9 Ringen die Punkt-Medaille.

Besser verteilt waren die Erfolge bei den Herren: Bernd Drücker holte die Medaille (98,4), Oliver Luitjens siegte Freihand (39,2) und der Pokal ging an Jens Nehls (47,8). Schließlich war noch Björn Denker erfolgreich: 68,2 Ringe genügten ihm für die Kinder-Medaille. Das nächste Pokalschießen in Grüppenbühren findet am Freitag, 5. August, statt.

Hergen Schelling Leitung / Redaktion für den Landkreis Oldenburg
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.