• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sehenswerte Endspiele beim Huder „Klostercup“

04.07.2017

Hude Bereits zum 18. Mal richtete der Huder Tennisverein am Wochenende den „Klostercup“, das vereinsübergreifende Mixed-Turnier, aus. Erstmalig gab es in diesem Jahr zwei Altersgruppen, so dass Teilnehmer in der „Blauen Gruppe“ ein Alter von zusammen mindestens 65 Jahren und in der „Roten Gruppe“ von mindestens 110 Jahren aufweisen mussten. Dabei hatten sich 20 Paarungen aus 14 Vereinen gemeldet.

Vom Siegerteam des Vorjahres war Sally Thomas (Club zur Vahr) diesmal mit ihrem Vater Julian Thomas (TC BW Delmenhorst) am Start. In der Vorrunde siegten sie gegen Sabine Wielancyk/Christian Gürntke (Delmenhorster TC) und Margit Vosteen/Torsten Spohler (DTC) mit jeweils 6:1 und 6:0. Im Endspiel trafen sie auf Edeltraut Horstmann/Mathias Klein (Huder TV). Die Huder hatten mit 6:3 6:1 gegen Sonja Droste (SW Oldenburg)/Timo Droste (Oldenburger TB) sowie 6:2/6:2 gegen Elham Honarbakhsh/Dieter Schmutzer (TC RW Bremen) gewonnen.

Im Finale waren die Delmenhorster überlegen, die mit 6:2 und 6:2 gegen die Huder siegten. Den dritten Platz bei den „Blauen“ belegten Vosteen/Spohler, die Honarbakhsh/Schmutzer mit 6:1 und 6:3 besiegten. Die B-Runde gewannen Droste/Droste mit 6:3 und 6:1 gegen Verena Appelhans/Karl-Heinz Gerriets (TC Oldenburg-Süd).

Wesentlich enger ging es in der „Roten Gruppe“ zu, in der Marina Telge (TC Faßberg)/ Jörg Rennpferd (TC Munster) nach einem 2:6, 7:6 und 10:8 gegen Christiane Pruin (SV Nordenham)/Albert Pruin (SV Brake) und einem 7:6 und 6:4 über Martina Gaida/Matthias Kunst (TV Varel) im Finale standen. Dort trafen sie auf Helga Brunke-Brendel (SV Nordenham)/Reiner Indorf (TK Nordenham). Die beiden hatten zuvor Anke Ebeling/Jürgen Uflacker (TC Oldenburg-Süd) mit 6:2 und 6:1 sowie Barbara Moser (HTV)/Josef Horstmann (DTC) mit 6:3 und 6:3 bezwungen.

Das umkämpfte Finale gewannen Telge/Rennpferd mit 6:4, 2:6 und 10:7. Den dritten Platz sicherten sich Gaida/Kunst mit 6:3, 3:6 und 10:8 gegen Moser/Horstmann. In der B-Runde siegten im Endspiel Meike Hautz (HTV)/Christian Reiser (TV Wildeshausen) mit 6:3, 3:6 und 10:3 gegen Christiane und Albert Pruin. Sieger der C-Runde wurden Edelgard und Friedhelm Pille (Elsflether TB).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.