• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Senioren bei EM in Schweden

03.07.2017

Hude In der südschwedischen Stadt Helsingborg sind die Senioren-Europameisterschaften im Tischtennis über die Bühne gegangen. Einer der rund 2000 Teilnehmer war Marco Stüber vom TV Hude, der auch mit den ehemaligen Hudern Jörg Severin und Anke Bielefeld vor Ort vertreten war. In der Altersklasse 40 sorgte der Verbandsligaspieler für Furore, startete nach dem Verpassen der Hauptrunde einen wahren Siegeszug und gewann die Trostrunde.

Mit dem Match gegen den Polen Krzystof Piotrowski begann für Stüber das Einzelturnier. Der Vergleich mit dem Osteuropäer war symptomatisch für den weiteren Turnierverlauf des Huders. Stüber unterlag in fünf Sätzen und stand in seiner Vierergruppe fortan unter Druck. Gegen den Belgier Marc Dussart feierte Stüber beim 3:0 seinen ersten Sieg bei der EM. Durch das 0:3 gegen den Schweden Pierre Lönn war das vorzeitige Aus allerdings besiegelt – für den Huder ging es in der Trostrunde weiter.

Dort zündete Stüber den Turbo: Nach fünf Siegen in Folge gegen fünf deutsche Akteure zog er ins Finale ein und stand dort dem Schweizer Nicolai Matuschek gegenüber. Mit 13:11 gewann der 47-Jährige den ersten Satz, auch die weiteren Durchgänge waren ausgeglichen – 9:11, 13:11 und 11:13. Die Entscheidung fiel im fünften Satz, in dem Stüber mit 11:7 die Nase vorn hatte.

Im Doppel lief es für Stüber und Severin weniger gut, in der Trostrunde scheiterte das Duo in der Runde der letzten 32 mit 1:3 an der hessischen Kombination Matthias Müller und Sven Neumann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.