• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bezirksliga: SG DHI schafft Klassenerhalt nicht

30.05.2017

Landkreis In den Fußball-Bezirksligen der B- und C-Jugend hat am vorletzten Spieltag jeweils ein Team aus dem Landkreis gespielt. Dabei verloren die B-Junioren der SG DHI Harpstedt mit 1:6 gegen die SG Friedrichsfehn/Petersfehn. Damit steht die Mannschaft von Trainer Nils Klaassen als Absteiger fest. Außerdem unterlagen die C-Junioren des VfL Stenum dem Tabellenführer SV Hansa Friesoythe mit 0:2 und liegen nun auf dem fünften Platz.

B-Junioren: SG DHI Harpstedt - SG Friedrichsfehn/Petersfehn 1:6 (1:2). Zunächst sah es gut aus für die Gastgeber: In der achten Minute ging die SG DHI durch ein „Dusel-Tor“ von Saif-Eddin Jarjir, der den Ball erst beim zweiten Schuss richtig traf, mit 1:0 in Führung. „Es war eigentlich ein optimaler Start“, sagte Klaassen. Aber dann habe sein Team den Faden verloren: „Das hat der Gegner ausgenutzt.“ Ein Doppelpack von Simon Bruns (18. und 39. Minute) brachte zunächst den Ausgleich und anschließend auch die Führung für Friedrichsfehn/Petersfehn, die dann auch bis zur Halbzeitpause bestand hatte. „In der zweiten Halbzeit haben die Jungs noch einmal alles versucht“, meinte der DHI-Coach. Doch der Gegner habe sich clever verhalten, und Harpstedt sei meistens hinterher gelaufen. „Wir haben keinen Zugriff mehr bekommen“, sagte Klaassen. Sowohl die Hitze als auch der Rückstand vor Augen habe dann den Kampfgeist schwinden lassen. „Die Jungs waren platt.“ So kam es wie es kommen musste: In der Schlussphase erhöhten Fabian Pfeiffer (60.), Markus Grote (74.), erneut Bruns (76.) und Simon Lobmeyer (77.) zum 6:1-Endstand für die Ammerländer.

„Es ist auch ein Stück weit Erleichterung – jetzt können wir einen Haken dahinter machen und gegen Cloppenburg ohne Druck spielen“, blickte Klaassen bereits dem letzten Saisonspiel am Samstag, 10. Juni, entgegen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

C-Junioren: VfL Stenum - SV Hansa Friesoythe 0:2 (0:1). In der ersten Halbzeit gingen die Tabellenersten aus Friesoythe durch ein Tor von Daniel Butau in der 26. Minute mit 1:0 in Führung. Nach der Halbzeitpause erhöhte Jonas Burrichter zum 2:0 (64.) – damit war das Spiel gelaufen.

Ellen Kranz Reporterin / Reportage-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2051
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.