• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: SG verschafft sich weiter Luft

28.04.2015

Landkreis Die SG Großenkneten/Huntlosen/Dötlingen hat sich in der Fußball-Bezirksliga der A-Junioren für die 0:2-Hinspielniederlage nun mit einem 4:0 an der SG DHI Harpstedt gerächt. Der TSV Ganderkesee konnte mit einem Sieg den zweiten Tabellenplatz festigen. Wildeshausen hingegen ließ gegen Garrel reihenweise Chancen aus und verlor 1:4.

SG Großenkneten/Huntlosen/Dötlingen - SG DHI Harpstedt 4:0 (2:0). Mit einem 4:0-Erfolg hat sich die Spielgemeinschaft Großenkneten/Huntl./Dötl. drei wichtige Punkte im Abstiegskampf erkämpft. Gerade Yannick Bauer hatte mit drei Toren maßgeblichen Anteil am Sieg der Gastgeber. Nach einem ausgeglichenen Beginn in der ersten Viertelstunde gingen die Hausherren in der 19. Minute durch Bauer mit 1:0 in Führung. Auch in der 33. Minute war Bauer zur Stelle. Nach dem Wiederanpfiff dauerte es nur sechs Minuten zur Entscheidung. Einen Freistoß aus spitzem Winkel schoss Bauer direkt unter die Latte und markierte seinen dritten Treffer. „Das Tor so kurz nach dem Wiederanpfiff war für uns der Genickschuss“, musste Harpstedts Trainer Michael Würdemann feststellen. Die Gastgeber dominierten das Spiel nun nach Belieben und erzielten durch Leon Fenslage noch das 4:0.

In der Tabelle rückt Großenkneten auf Rang acht vor. Harpstedt bleibt mit 13 Punkten Vorletzter und verliert immer mehr Boden auf die Nichtabstiegsplätze. Tore: 1:0/2:0/3:0 Bauer (19./33./51), 4:0 Fenslage (78.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

BV Garrel - VfL Wildeshausen 4:1 (1:0). Mit einer stark ersatzgeschwächten Mannschaft hat der VfL gegen Garrel eine unnötige Niederlage kassiert. „Wir haben unsere Chancen nicht genutzt und den Gegner stark gemacht. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf nicht wider“, ärgerte sich VfL-Trainer Uwe Kricke. Vor allem in den ersten 20 Minuten ließen die Gäste gute Möglichkeiten aus. Auf der anderen Seite profitierte Garrel davon, dass VfL-Keeper Lukas Kaschell der Ball zum 0:1 durch die Hände rutschte. Wildeshausen spielte engagiert mit, die Treffer erzielte jedoch die Heimmanschaft. Lauren Riedel gelang lediglich das 1:4.

Tore: 1:0 Erdogan (29.), 2:0 Schürrmann (61.), 3:0 Ibrovic (63.), 4:0 Colak (73.), 4:1 Riedel (84.).

TSV Ganderkesee - TuS Eversten 5:1 (3:1). Gegen den Tabellenzwölften gab sich der TSV keine Blöße und festigte mit dem zwölften Saisonsieg den zweiten Platz. Lediglich in der Anfangsphase kam in der Partie Spannung auf. Die von Nino Yousef erzielte Führung (19. Minute) währte nur zwei Minuten. Doch ein Doppelschlag vor der Pause von Yousef und Lennard Stöver (44.) brachte die Gastgeber wieder in Front. Nach dem Seitenwechsel erzielte Stöver in der 50. Minute seinen zweiten Treffer und entschied die Partie für seine Farben. Den Schlusspunkt für die Mannschaft von Trainer Sven Apostel setzte Marcel Stegemann mit dem 5:1 eine knappe Viertelstunde vor dem Ende. Tore: 1:0 Yousef (19.), 1:1 (21.), 2:1 Yousef (36.), 3:1/4:1 Stöver (44./50.), 5:1 Stegemann (73.).

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2710
Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.