• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Siegesserie soll weiter anhalten

04.02.2017

Landkreis Vor Herausforderungen stehen die Handballerinnen aus dem Landkreis in der Frauen-Landesliga an diesem Wochenende.

HSG Grüppenbühren/ Bookholzberg - SV Vorwärts Nordhorn (Samstag, 17 Uhr). Befreit aufspielen kann die HSG gegen den Tabellenzweiten, denn alles andere als ein Sieg der Gäste wäre eine große Überraschung. Doch schon im Hinspiel hat sich das Team von Coach Harald Logemann sehr gut präsentiert. Mit den letzten Erfolgen, aus vier Partien gab es 7:1 Punkte, konnten sich die Gastgeberinnen ein wenig aus dem direkten Abstiegsstrudel befreien.

Gegen Nordhorn wird die HSG-Deckung Schwerstarbeit verrichten müssen. Die Absprachen zwischen den Spielerinnen müssen 100-prozentig stimmen. Verzichten muss Logemann auf die beruflich in der Schweiz weilende Jana Meenen sowie auf die Langzeitverletzten Annika Bodzian und Frauke Hische. Nach einer intensiven Vorbereitung will Logemann einen Punktgewinn holen.

SG Neuenhaus/Uelsen - TV Neerstedt (Sonntag, 16 Uhr). Die Neerstedterinnen plagen einige personelle Probleme, denn neben Cordula Schröder-Brockshus wird nun auch Wiebke Haake mit einem Schienbeinbruch lange ausfallen. Stefanie Hanuschek hat die Mannschaft verlassen und befindet sich beruflich für sieben Monate in Großbritannien. Außerdem fehlt Agnieszka Blacha in Neuenhaus berufsbedingt. Trotzdem sieht Co-Trainer Michael Kolpack nicht alles schwarz: „Unser Kader ist recht breit aufgestellt. Nun müssen auch die Spielerinnen aus der so genannten zweiten Reihe einmal Präsenz zeigen.“

Ganz besonders gilt es, den schnellen und wurfstarken Rückraum um die Haupttorschützinnen Anika Schaffrina und Jessica Holtvlüver nicht ins Spiel kommen zu lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.