• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Skatturnier kommt Pflegeheim zugute

18.08.2016

Sandhatten Den 30. Preisskat für Jedermann veranstaltet der SPD-Ortsverein Hatten am Freitag, 26. August, um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Alte Post“ in Sandhatten. Die Organisatoren Siegfried Dose und Uwe Hollmann werden nach der alten deutschen Skatregel drei Runden mit je 15 Spielen ansetzen. Es wird ein Startgeld von 8 Euro erhoben.Ausgespielt werden Präsentkörbe, die alles beinhalten, was das Herz begehrt, heißt es in der Ankündigung. Außerdem winken den weiteren Gewinnern schöne Fleischpreise. Die verlorenen Spiele werden mit je 1,50 Euro berechnet.

Durchschnittlich wurde in der Vergangenheit jeweils ein Betrag von 100 € bis 150 Euro € inklusive Spenden je Preisskat erspielt. In diesem Jahr möchte die SPD das Landhaus Heuermann in Sandhatten unterstützen. Das private Alten- und Pflegeheim wird die Spende als Einstieg für eine neue Bestuhlung der Außenterrasse verwenden. Teilnehmer haben also nicht nur Spaß, sondern unterstützen auch die älteren Bürger der Gemeinde. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es reicht, am Freitag um 19.30 Uhr in die Gaststätte in Sandhatten zu kommen. Weitere Auskünfte geben Siegfried Dose, Telefon  0 44 81/76 92, und Uwe Hollmann, Telefon  0 44 82/84 14.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.