• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Speelkoppel hOyerswege baut Fußball-EM in ihre „Swieneree“ ein

20.06.2012

Wenn die Speelkoppel Hoyerswege am Freitag, 22. Juni, um 19 Uhr mit ihrem witzigen Dreiakter „Swieneree up Hinners Hoff“ Premiere feiert, hat sie unerwartete „Konkurrenz“: Um 20.45 Uhr trifft bei der Fußball-EM Deutschland auf Griechenland. „Wir werden versuchen, den jeweils aktuellen Spielstand mit einzubauen“, kündigt Herwig Kunst an. Auch werde es vor Ort einen Fernseher geben, an dem nach der Theateraufführung mitgefiebert werden kann. Der Abend im Freilichttheater Schlutter, Schützenstraße, beginnt mit einem kurzen Stück der Nachwuchsgruppe der Speelkoppel, danach steigen (von links) Bettina Klintworth, Herwig Kunst, Heike Kroog, Alexandra Körner, Wolfgang Liebegeld, Rainer Vosteen und Linda Timmermann auf die „Bretter, die die Welt bedeuten“. Weitere Aufführungen folgen am Sonnabend, 23. Juni, um 19 Uhr sowie am Sonntag, 24. Juni, 16 Uhr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.