• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Oberliga: Spitzenreiter eine Nummer zu groß

22.02.2017

Bookholzberg Die männliche Jugend A der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg musste am Sonntag in der Handball-Oberliga eine 16:22-Niederlage einstecken. Für die Mannschaft um das Trainergespann Andreas Müller und Stefan Buß war es bereits die dritte Niederlage in der laufenden Saison.

Bester Schütze aufseiten der Hausherren war Henk Braun. Im gelangen vier der insgesamt 16 Treffer. Nico Hennemann, Nico Jüchter, Nils Wehrheim sowie Kian Krause konnten jeweils zwei Tore für sich verbuchen. Der Tabellenführer aus Schiffdorf hatte die Partie von Anfang an unter Kontrolle und setzte sich bereits kurz vor der Pause mit 13:6 ab. Nach einem zwischenzeitlichen Zehn-Tore-Rückstand, kämpfte sich die HSG noch mal auf fünf Treffer heran, doch für mehr sollte es nicht mehr reichen. Die Chance auf eine mögliche Revanche für die männliche Jugend A besteht bereits am 3. März. Dann trifft das Team von Müller und Buß auswärts in Schiffdorf auf den Ligaprimus.

Zuvor geht es am kommenden Samstag aber erst einmal zum TSV Anderten. Der TSV liegt derzeit mit zwei Niederlagen in zwei Spielen auf dem letzten Tabellenplatz. Die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg belegt mit einem Sieg und drei Niederlagen aktuell der vierten Rang.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.