• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sportfreunde erfreut über steigende Mitgliederzahlen

12.05.2016
NWZonline.de NWZonline 2016-05-13T12:47:08Z 280 158

Verein:
Sportfreunde erfreut über steigende Mitgliederzahlen

Wüsting/Altmoorhausen Eine erfreuliche Mitgliederentwicklung verzeichnen die Sportfreunde Wüsting-Altmoorhausen. Insgesamt hat der Verein jetzt 1045 Mitglieder in seinen Reihen (500 männliche und 545 weibliche). Davon sind allein 408 Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren, wie kürzlich auf der Mitgliederversammlung berichtet wurde.

Sportabzeichen-Saison 2016 startet

Zahlreiche Sportabzeichen wurden an die erfolgreichen Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Wüsting-Altmoorhausen vergeben.

Die neue Saison mit Training und Abnahme für das Sportabzeichen startet bereits an diesem Donnerstag, 12. Mai, 18 Uhr, auf dem Sportplatz in Wüsting.

Vorsitzender Hergen Bleckwehl hob in seinem Rückblick auf das vergangene Jahr dabei besonders die Kooperation mit den Huder Vereinen in Sachen Bau eines Kunstrasenplatzes hervor. Gemeinsam mit der Gemeinde sei eine gute Lösung gefunden worden, die allen Beteiligten gerecht werde, hieß es.

Die Sportarena Wüsting ist seit mehr als zehn Jahren in Betrieb und wird auch intensiv durch das breite Sportangebot genutzt.

Es zeigen sich allerdings nun erste Mängel, deren Beseitigung erhebliche Investitionen durch die Sportfreunde notwendig machen. Dies werde eine große Aufgabe in den nächsten beiden Jahren sein, wurde betont.

Die Kassenentwicklung ist insgesamt positiv. Das vor allen Dingen vor dem Hintergrund der konstanten Mitgliederentwicklung. Hierdurch sei der Verein in die Lage versetzt, noch vorhandene Altlasten abzubauen.

Die steigenden Mitgliederzahlen zeigen laut Vorstand, dass der Verein mit seinen Angeboten alle Altersgruppen anspricht.

Wie intensiv sich die Sportabteilungen entwickelt haben, wurde aus den Berichten der Abteilungsleiter deutlich. Besonderes Augenmerk liegt darauf, attraktive Sportangebote für eine breite Anwendergruppe anzubieten und sie den Erfordernissen und Erkenntnissen anzupassen bzw. neu zu gestalten. Hier sind die Sportfreunde auf einem guten Weg.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen wurde Hergen Bleckwehl als 1. Vorsitzender bestätigt, wie auch Marion Giron als stellvertretende Vorsitzender, Hergen Osterloh als Kassenwart, Hartmut Lueken als stellvertretender Kassenwart sowie Lianne Heinze als Schriftführerin.

Neu im Vorstand der Sportfreunde ist Hendrik Paradies als stellvertretender Schriftführer. Er hat dieses Amt von Ingo Langkrär übernommen.

Vorsitzender Hergen Bleckwehl dankte allen Verantwortlichen, Trainern und Mitgliedern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen

von Badminton bis Volleyball
Tabellen & Ergebnisse aus 633 lokalen Ligen