• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sportgericht wertet für SV Baris II

13.06.2014

Delmenhorst Das Sportgericht des Fußballkreises Oldenburg-Land/Delmenhorst hat die abgebrochene Partie der 1. Kreisklasse zwischen dem SV Baris II und dem TSV Ippener mit drei Punkten und 5:0 Toren für Baris II gewertet. Beide Vereine müssen eine Geldstrafe von 100 Euro entrichten. Die Spieler Gabriel Sasmaz (Ippener) und Dennis Kuhn (Baris) wurden bis zum 31. August gesperrt und müssen je 50 Euro an die Kreiskasse überweisen. Nach einer Rangelei zwischen Sasmaz und Kuhn waren Zuschauer auf den Platz geeilt. Nachdem sich die Gemüter beruhigt hatten, wollte Schiedsrichter Murat Turan die Partie fortsetzen. Ippeners Spielertrainer Andreas Lorer nahm seine Mannschaft aber vom Feld. Auf die Tabellensituation hatte die Wertung keinen entscheidenden Einfluss, Baris verbesserte sich auf Rang neun, Ippener blieb Siebter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.